Startseite

Liebesbotschaft 2.0

Dieses Video über Ernährung kann dein Leben für immer verändern.

 

Ich weiß noch ziemlich genau, wann ich das erste Mal vom Konzept einer „Diät“ gehört habe:

Mit 16 Jahren hielt ich eines der typischen Frauenmagazine in der Hand, auf dem plakativ „die Wunder der Kohlsuppendiät“ angepriesen wurden.
Die Kilos sollten in wenigen Tagen nur so „purzeln“ und mit Sicherheit denselben flachen Bauch des Cover Models als Ergebnis haben.

Seit damals hat sich dank Superfoods, veganen Kochbüchern und Matcha Latte mit Hafermilch viel getan.

Heute spreche ich im zweiten Teil meiner dreiteiligen Serie zum Thema „Gesundheit“ über die folgenden Punkte:

– Welche Fakten im „Was-Ist-Gesund-Dschungel“ stimmen,
– Welche Zusammenhänge mich völlig überrascht haben,
– Wie eine gesunde Ernährung aussehen kann,
– Und wieso dieses Video deine Sicht auf Ernährung für immer verändern kann,

 


PS.: Die Kohlsuppendiät hat sich inzwischen als schädlich herausgestellt. Ärzte sprechen von Langzeitfolgen, welche deine Gesundheit nachträglich negativ beeinflussen können.

Zur Erinnerung: Für jedes meinem Videos werden extra deutsche Untertitel erstellt.
Im YouTube – Menü unten rechts findet ihr die Funktion Untertitel an- und auszuschalten. In der mobilen Version ist dieses Feld rechts oben. Die drei kleinen Punkte angeklickt, springt ein weiteres Feld auf, über welches ihr die Untertitel an- oder ausschalten könnt. Schreibt mir gerne, wenn es dazu Probleme geben sollte.

Den ersten Teil zum Thema Schlaf findet ihr HIER.

Zur Arte Dokumentation „Unser Gehirn ist, was es isst“ kommt ihr HIER.

Liebesgrüße,
Jil

Lifestyle

Was du tun kannst, wenn dich ein Mann belästigt.

Dieses Gespräch führte ich vor wenigen Tagen mit meinen Töchtern und hatte anschließend einen großen Wunsch: Ich will es unbedingt mit euch allen teilen. Und dann wünsche ich mir, dass ihr es mit euren Töchtern teilt. Und diese mit…

Interior

Home Tour: Wie Noelle ihr Apartment in München fand.

Zeitgleich mit der Auflösung des Lofts bekam meine Tochter Noelle ein Traumjob-Angebot in München. Ich selbst war paralell auf der Suche nach neuen Räumen in Nürnberg, und – surprise, surprise – wenig begeistert von allem, was ich sah. So…