Startseite

Inspiration, Liebesbotschaft 2.0

„Miss Independent“ – In 3 Schritten zu mehr Unabhängigkeit und Power in deinem Leben.

Um die Beziehung zwischen der Unabhängigkeit und mir besser zu verstehen, muss man in der Zeit zurück gehen.

Seit jüngster Kindheit hatten meine Eltern ein gewisses Grundvertrauen in mich.
Ich fühlte mich immer supported und sicher.

Besonders meine Mutter hat eine ganz besondere Fähigkeit: Frei zu lassen und trotzdem den nötigen Halt zu signalisieren.
Persönlichkeit zu bauen, ohne zu überlagern.
Auf diesem Fundament durfte ich wachsen.

(Sie sollte sich echt mal überlegen eine Art Plattform aufzubauen, um dieser einzigartigen Liebe Ausdruck zu verleihen…)


Meine Mutter würde nicht mal darauf kommen, dass nach mir „geschaut“ werden muss.
Nicht aus Unachtsamkeit, sondern weil ich für sie sowieso schon zwei Schritte weiter bin.

Unabhängigkeit – oder Selbstständigkeit – hat schon immer einen großen Teil meiner Persönlichkeit ausgemacht.

Umso spannender war es für mich, genau in diesen Bereichen herausgefordert zu werden.

– Was ich auf diesem Weg mitgenommen habe,
– 3 Schritte, um in jedem Bereich Unabhängigkeit zu erlangen,
– Wieso ein gewisses Level an Autorität damit einhergeht,
– Und warum Frauen sich größeren Challenges stellen müssen:
Heute in meinem neuen Video.

Zur Erinnerung: Für jedes meinem Videos werden extra deutsche Untertitel erstellt.
Im YouTube – Menü unten rechts findet ihr die Funktion Untertitel an- und auszuschalten. In der mobilen Version ist dieses Feld rechts oben. Die drei kleinen Punkte angeklickt, springt ein weiteres Feld auf, über welches ihr die Untertitel an- oder ausschalten könnt. Schreibt mir gerne, wenn es dazu Probleme geben sollte.

Liebesgrüße,
Jil

Interior

Home Tour: Wie Noelle ihr Apartment in München fand.

Zeitgleich mit der Auflösung des Lofts bekam meine Tochter Noelle ein Traumjob-Angebot in München. Ich selbst war paralell auf der Suche nach neuen Räumen in Nürnberg, und – surprise, surprise – wenig begeistert von allem, was ich sah. So…

Inspiration

Über die Angst nicht schön, schlank, jung genug zu sein.

Gestern Abend fuhr ich mit einer meiner Töchter ans Meer. Als die Natur entlang den Landstrassen in ihrer vollen Pracht an uns vorbeirauschte, wir langsamer wurden, als wir die kleinen Dörfer mit ihren unebenen Straßen und schiefen Häuschen durchquerten,…

Food, Liebesbotschaft 2.0

What I Eat In A Day – Summer Edition.

Die letzten Wochen hat mich vor allem Eines beschäftigt: Food. Eine neu entfachte Passion für Lebensmittel ließ mich stundenlang Kochvideos auf YouTube schauen, nach kleinen Spezialitäten-Läden in meinem Kiez recherchieren und mit neuen Rezepte experimentieren. Ich nehme euch heute…