Startseite

Fashion, Food, Lifestyle

Juni-Weekend: Tropical Prints + das frischeste Sommermüsli ever + Lindt-Gewinner.

 

Der Sommer im Loft:
Griechischer Joghurt mit frischer Erdbeersoße am Morgen und Home Office im Bikini.
Affogato am Nachmittag und Wassermelone satt.
Longboards an der Wand und barfuß den ganzen Tag.
Gegrillter Lachs am Abend und wieder Wassermelone und Nachtschwimmen im Fluss.
(Nicht zu Verwechseln mit Nacktschwimmen. Das ist auch schön, aber ich liebe meinen Badeanzug.)

Und obwohl noch keine Schulferien sind, fühlt sich alles sehr echt nach Urlaub an.
(Weniger nach Urlaub fühlt sich an, dass ich trotzdem alle Arbeiten erledigen muss, wo ist das Dienstpersonal bitteschön, wenn man es mal braucht?)

 



 

 

1. Frisches Sommermüsli. Und ein 2 Minuten-Frühstück.
Ich habe am Wochenende ein Sommermüsli gebacken, das so frisch ist, dass es zur Aufbewahrung im Kühlschrank stehen muss.
Dafür beschenkt es euch mit einem unglaublichen Himbeeraroma, und ist in Kombination mit griechischem Joghurt und Erdbeersoße sensationell lecker.
Für die Letztere püriert ihr ein ganzes Schälchen Erdbeeren (wer will, kann es je nach Sorte mit etwas Vanillezucker abschmecken), füllt die Soße in ein Kännchen, stellt sie in den Kühlschrank, wo sie sich locker 4-5 Tage frisch hält, und habt auch ohne das Müsli euer Frühstück in 1 Minute fertig:
Joghurt, Erdbeersoße, etwas Honig – das ist perfekt für jeden, der wenig Zeit hat und früh morgens nicht so viel essen kann, aber nicht ganz hungrig aus dem Haus gehen will.
Wer etwas länger satt bleiben will, rührt unter die Joghurt-Erdbeersoße-Mischung ein paar Esslöffel gemahlene Erdmandeln: das sind allerdings weder Mandeln noch Nüsse, sondern eine Steinobstart – randvoll mit Nährstoffen, Powernahrung für’s Gehirn, und außerdem gluten- und lactosefrei.
Vor allem aber schmecken sie leicht süß und wirklich gut!
Erdmandeln gibt es in Bio-Supermärkten oder direkt online.

Oder aber ihr bereitet an einem Abend dieses Sommermüsli zu:
es braucht genau 10 Minuten der Vorbereitung und 10 Minuten im Backofen.

 

 

Sommermüsli mit Himbeeren.
2 Tassen kernige Haferflocken
1/2 Tasse gehobelte Mandeln
1/4 Tasse Kokoschips
1 kleine Schale frischer Himbeeren
1/2 Tasse geschmolzenes Kokosöl
1 Prise Salz
1-2 EL Honig

Den Ofen auf 180° Umluft vorheizen, und währenddessen die Himbeeren mit einer Gabel zerdrücken.
Dann alle restlichen trockenen Zutaten vermischen, und das Kokosöl, den Honig und die Himbeermasse verrühren.
Alles gut mit den Händen vermischen, auf einem mit Backpapier belegten Backblech ausbreiten, und für 10 Minuten in den Backofen schieben.
Danach auskühlen lassen, in ein Schraubglas füllen, und im Kühlschrank aufbewahren.

 

Und weil ich an den Wochenenden gerne unsere Mahlzeiten etwas plane, zeige ich euch meine liebsten Sommer-Donna Hay Kochbücher zur Zeit:
Life in Balance.
The new Easy.

 

 

 

 

2. Palmen-Prints.
… sind im diesem Sommer ein großer Trend – als ich meinen Jumpsuit auf dem Flohmarkt entdeckte, fand ich ihn so schön, dass ich ihn trotz Konfektionsgröße 44 kaufen wollte.
Der Schneider machte alles passend, und nun kann ich zumindest Zimmerpflanzen anziehen, bis ich Zimmerpflanzen besitze, immerhin.

Mein Jumpsuit ist leider nicht mehr erhältlich, aber ich habe ganz unten im Post eine kleine Collage aus Kleidern, Shirts und Accessoires zusammengestellt:
vielleicht entdeckt ihr dort euer Lieblingsteil?

 

Meine Schuhe sind von Ralph Lauren, und passen zu beinahe jedem Sommer-Abendoutfit.


 

3. Lindt-Schokoladen-Gewinner.
Sanne ist bald im Schokoladenhimmel – herzlichen Glückwunsch an dich!
Bitte teile mir deine Adresse per Mail mit.

 

 

 

Und hier ein paar Tropical-Prints für das Urban Jungle-Feeling:

Ich wünsche euch die allerschönste neue Woche!

Liebesgrüße
Joanna

 

 

Family, Travel

Juni-Weekend am Meer + mein Vater als Sugar Daddy.

  Eigentlich wollte ich schon längst an der Ostsee sein – leider wurde nach der unerwarteten Kiefer-OP nur ein Wochenende daraus. Das Wetter ist nicht wirklich strandtauglich, aber das macht gar nichts, denn das Sommerhaus ist der ideale Ort,…

Lifestyle

Give-away mit Lindt: ein Jahresvorrat an Schokolade zu gewinnen!

  Sommer wie Winter: ganz ohne Schokolade geht es nicht. Ich liebe Schokoladen-cheesecake, Eisschokolade, Schokoladen-Erdbeeren, schnelle Milchschokoladen-Mousse genauso sehr wie einfach nur ein Stück Schokolade pur zu meinem Darjeeling Tee am Nachmittag. Schokolade schmeckt schon morgens kleingehackt im Müsli, ist…

Inspiration

5 x Inspiration to go.

  Normalerweise sind meine Inspirationsposts eher ausführlich, und tiefer greifend – heute aber hatte ich Lust, spontan ein paar Dinge mit euch zu teilen, die mir persönlich in den letzten Tagen neu bewusst geworden sind. Es gibt keinen roten Leitfaden, die…

Fashion, Lifestyle

Fashion-Thursday: Logo-Shirt + bester Kaffee in Nürnberg.

  Das, was bisher für gemütliche Sonntage auf der Couch reserviert war, erlebt gerade ein riesiges Come-Back: die Logo-Shirts sind wieder da! Mit ihnen verwandelt ihr jedes Basic-Outfit in Handumdrehen in einen absolut-angesagt-Look, brecht jedes schicke Büro-Outfit und macht es auf der…

Food, Lifestyle

3 Office-Snacks mit Mandeln.

  Sollte es jemals einen Workshop zum Thema „Bloglust statt Blogfrust – wie blogge ich begeistert und erfolgreich?“ geben, werde ich garantiert der Hauptredner, und absolut jeder der Anwesenden wird hinterher Feuer und Flamme für diesen Beruf sein –…

Inspiration

Wie du andere Menschen glücklich machen kannst.

  Das könnte der kürzeste Post aller Zeiten werden, denn die Antwort lautet: GAR NICHT. Und ich erkläre dir auch, warum. 1. Du hast Verantwortung für dein eigenes Leben. Und das ist zugleich die schlimmste und die schönste Nachricht überhaupt.…