Interior

neue Kissen und so weiter…

Wenn ich neue Kissen habe, schiebe ich erstmal Sofas, wühle im Keller (auch bekannt unter: Horror-Keller), will am liebsten neu streichen (gut, wäre auch so dringend nötig, da Wände statt weiß ein grau/hellbeige/Kinderfinger-Gemisch, painting the past quasi ;-)), das Ganze endet wie jedes mal mit der Erkenntnis, dass alles vieeeeel besser in einem 100qm Wohnzimmer aussehen würde.
Bringt leider nix, diese Erkenntnis.
Kann ich mir also sparen.

Zu den Kissen gibt es eine nette Story :-).

Ich habe sie mir seit ca. 2 Jahren gewünscht, und bin in einem kleinem Laden in Berlin stets seufzend um sie geschlichen, fand aber den Preis sehr hoch, Vernunft hat gesiegt, man wird wohl noch träumen dürfen, Ihr kennt das ja.
Als wir im Sommer dort waren, gingen wir wieder mal mit leeren Händen hinaus, und setzten uns auf die kleine Bank vor dem Laden (gibt es in Berlin oft, so süß).
Ich: „ach maaaaan…. ich finde die so schön… wie wäre es, wenn ich frage, ob die Kissen im sale sind?“
Mann: „Wahrscheinlichkeit gegen null, aber frag halt.“

5 Min. später, ich hüpfend aus dem Laden.
Ich: „Jaaaaa, sind sie! Es gibt sie für die Hälfte! Kaufen wir sie endlich?“
Mann: „Hälfte ist immer noch viel.“
Ich: „Ja, aber ich wünsch mir sie schon so lange!“
Mann: „dann sind sie vielleicht nicht mehr so schön.“
Ich: „dochdochdochdoch. Sie wurden immer nur schöner mit der Zeit!“
Mann: „sie passen farblich nicht rein.“
Ich: „sie passen perfekt!“
Mann: „sie haben die falschen Maße…“
Ich: „Mooooment… hier stimmt doch was nicht. Jetzt wird’s auffällig.“
Mann: Ööööhm… ääääähm… na gut, ich wollte sie dir als Überraschung schenken, aber du wieder!“
Ich: „KREISCH!!! Mir schenken?!!! Ich tue auch total überrascht! Versprochen! Schau, wie überrascht ich gucken kann, wenn ich nur will! Welche Kissen denn überhaupt?! Ich habe gar keine da drin gesehen! Nix, gar nix! Ich sehe und höre nix! Ich…“

Mann geht grinsend in den Laden.
Kommt grinsend mit ner Tüte raus.
Mann: „Ich habe keine Tüte, nur dass du’s weißt.“
Ich: „Und selbst wenn, dann wäre nur ein Prospekt drin.“
Mann: „Genau. Ich habe doch eine Tüte, da ist aber nur ein Prospekt drin.“

Und wenn Ihr jetzt denkt „toooll, ein Traummann…“ dann irrt Ihr Euch!
Der vermeintliche Traummann wollte die Kissen nämlich nicht rausrücken („welche Kissen denn überhaupt?!“), und genoss sein alleiniges Wissen um das Versteck.
Leider fand ich die besagte Tüte in meinem absoluten Chaos durchorganisierten Haushalt nicht von alleine (denke: 5-Jähriger durchwühlt alle Schränke vor Weihnachten, dann hast du ein genaues Bild vor Augen), so dass ich einige Wochen auf die Folter gespannt wurde, und dann keine Lust mehr hatte, überrascht zu tun.
Freue mich trotzdem wie ein kleines Kind :-)!

 

 

 

 

 

 

 

Kissen s/w: day birger & mikkelsen home
Kissen US-Flage: ebay
Krüge: London liberty-Kaufhaus
Sessel/Korbtruhe/Anrichte u. Stehleuchte: Flohmarkt
Decke: gab es mal bei Lidl im Angebot 😉
Sofas: immer noch Ikea

Liebesgrüße
Joanna

p.s. Auf vielfachen Wunsch habe ich HIER das Bild von meinem persönlichen Kult-Kochbuch eingestellt.
Sollte es jemand daheim liegen haben, und bei ihm ist NICHT jede Seite lose, und sieht auch sonst nicht aus wie Sau, der kann sich gerne bei mir melden :-).

You Might Also Like

vor
zurück

46 Comment

  1. Reply
    Anonym
    11. Oktober 2011 at 7:22

    OMG,Joanna,du hast wieder soooooo süss geschrieben.Ich habe schon wieder herzhaft gelacht,thank you-you made my day :-)))) GLG Anja

  2. Reply
    mamaundmotte
    11. Oktober 2011 at 7:23

    *schmmmmmacht*

    das sagt alles!
    😉

  3. Reply
    colours-and-friends
    11. Oktober 2011 at 7:27

    Hallo Joanna,

    die Kissen sind der Hammer. Sehr sehr schön. Die hätte ich mir auch gerne schenken lassen.

    GLG Ilka

  4. Reply
    Nadine
    11. Oktober 2011 at 7:34

    Liebe Joanna, ich lese ja nun wirklich (oder sagen wir, ich überfliege sie aus Zeitmangel) bei einigen Blogs mit, aber ich muß Dir doch mal sagen, daß Du mit Abstand den schönsten, witzigsten, nettesten und authentischsten (denke ich mal) Blog hast. Auch wenn ich mich immer wieder frage, wie Du das alles so schaffst (ich weiß – gar nicht ;O)). Ich vermute eher Du bist ne Außerirdische oder hast 5 Klone. ;O) Wie schaffst Du es nur immer so voller Optimismus und Energie zu sein? Schlurfst Du nie mal völlig k.o. durch Deine "chaotische" Wohnung, wünscht Dir Deine kids auf den Mond und würdest Dich gerne selber auf die Malediven beamen? Blöde Frage – welche Mutter würde das nicht gerne? Aber bei Dir hört es sich halt immer irgendwie "einfacher" an. Ich weiß, Du hast keine kleinen Kinder mehr, aber Du HATTEST ja mal kleine Kinder. Ok, da hattest Du aber wohl noch keinen Blog ;O). Naja, jedenfalls….good on you. :O) Du bist das Beste was die Bloggerwelt zu bieten hat. Und wenn ich mal groß bin, will ich sein wie Du ;O)). Äääh, sag mal….auch wenn man das eine Dame natürlich nicht fragen sollte. Wie alt bist Du eigentlich?
    Liebste Grüße, Nadine

  5. Reply
    sonja
    11. Oktober 2011 at 7:53

    Hallo,ich bin Sonja und zufällig auf deinem schönen Blog gelandet. Ich finde die Kissen wunder schön….würden auch hier rein passen…vor allem das mit der Flagge ;0)
    Liebe Grüße
    Sonja

  6. Reply
    kristin-s
    11. Oktober 2011 at 7:56

    Sehr schöne Kissen! Und die Krüge passen perfekt dazu. Na dann viel Spaß beim reinkuscheln.

    Liebe Grüße
    Kristin

  7. Reply
    Mit Liebe zum Detail
    11. Oktober 2011 at 7:58

    Hallo Joanna ich liebe deine Geschichten(natürlich die Geschichtenerzählerin auch),So süß wie du diese Gespräche immer aufzeichnest,als wäre man dabei,stimmt ja eh meist laufen die Gespräche ja so zwischen uns Paaren.Toll sieht es aus ,ich liebe deinen Stil,das schwarze Regal sieht total schick aus.Liebe Grüße von Edith.

  8. Reply
    Mimis Welt
    11. Oktober 2011 at 8:10

    Liebe Joanna!
    Deine Bilder sind wie immer der Wahnsinn!!
    Da würde man sich am Liebsten selbst in die Kissen kuscheln! 🙂
    Grüße, Miriam

  9. Reply
    DerAugenblick
    11. Oktober 2011 at 8:18

    hinreißend eure Unterhaltung vor dem Laden…musste sehr schmunzeln;-)!
    Ich finde die Kissen auch sehr besonders!

    HerzLichsT
    Svenja

  10. Reply
    Vanilla
    11. Oktober 2011 at 8:35

    ich schleiche schon seit Jahren um genau die gleichen Kissen herum … und auch um die Decke mit den Sternchen die da im Regal liegt, ich verstehe dich zu gut. Seufz.

  11. Reply
    Juliane
    11. Oktober 2011 at 8:37

    Super schön! Die Kissen passen super bei dir rein 🙂 Die Krüge sind auch wunderschön – von der Truhe ganz abgesehen 😉
    LG Juliane

  12. Reply
    Liza
    11. Oktober 2011 at 8:38

    Hast du uns eigentlich schon mal deinen Garten gezeigt? 🙂

  13. Reply
    Anonym
    11. Oktober 2011 at 8:46

    Da sitz ich hier und warte auf einen neuen Beitrag und da ist er schon.
    Wie toll dein Wohnzimmer ist. Ich bin begeistert. Könntest du nicht mal mit einer Videokamera durch dein Haus gehen und alles, wirklich alles (auch den Chaos-Keller) filmen? Ich wäre begeistert.
    Vielen Dank und viele, viele Grüße von der gerneleserin

  14. Reply
    ALEXandra
    11. Oktober 2011 at 8:48

    OMG Joanna, du hast auch das Kochbuch! Das ist ja total lustig!
    Leider sieht meines mindestens genauso aus, wie deines.. wenn nicht noch schlimmer!

    Wo ist denn diese superschöne Decke her.. die hast du in deiner Herstellerangabe vergessen 🙂

    LG, Alex

  15. Reply
    Villa Lotta
    11. Oktober 2011 at 9:26

    Oh, von wem ist jetzt nochmal genau das Kissen mit Love und viel wichtiger wo kann ich das bestellen???
    GGLG. Lisa!

  16. Reply
    nelly85
    11. Oktober 2011 at 9:37

    Wow das sieht wahnsinnig toll aus Joanna, magst du bei mir mal vorbei kommen und das auch alles so schön machen! 🙂

  17. Reply
    Alba Linea
    11. Oktober 2011 at 9:49

    oh liebe joanna! ich les sooo gern in deinem blog und deine geschichten (in farbe und bunt und aus dem echten leben) find ich einfach nur herzerfrischen! mach weiter so! gaaaanz liebe grüße! di
    ;0)

  18. Reply
    Katharina
    11. Oktober 2011 at 10:05

    Sie sind super!!! Und wo tust du dann die alten Kissen immer hin, Joanna, in den Chaoskeller?
    🙂

  19. Reply
    Rebecca
    11. Oktober 2011 at 10:15

    Darling, SO ein Kochbuch habe ich auch… undmeine Mum auch. Glaub jede Frau besitzt so ein Buch… vor allem sind alle Seiten zerfleddert aber GEWISSE Seiten dann noch mehr und voll Klecker und so 🙂 da weiß man dann, was man schon naja bissi öfter gemacht hat *g*

    finde deine Deko wirklich traumhaft schön, allein für die Anrichten müsste man eigentlich bei euch einbrechen 😉 Und seitdem ich dich kenne, bin ich Millionen von Kissen verfallen 🙂

    liebdischjedentagmehr
    R.

  20. Reply
    Vanilla
    11. Oktober 2011 at 10:20

    Sag mal liebe Joana, die Sofas sind doch von Ikea nicht wahr?

  21. Reply
    les belles choses
    11. Oktober 2011 at 10:21

    Liebe Joanna,

    heute muss ich doch mal den Verdacht äußern, dass du extrem kokettierst mit deinem häuslichen Chaos? Oder wo, bitte, tust du denn das Chaos hin, wenn du deine Fotos machst???? Das sieht alles so nach aufgeräumt-klarer-Gant-Rivièra-Maison-Hamptons-Style aus, da KANN gar nirgendswo ein Chaos sein!

    Und dann noch das Buch mit dem vielsagenden Titel "Simplicity" – obwohl, ich hab ja auch so einiges an Literatur zu diesem Thema (Feng Shui gegen das Gerümpel in Speicher, Keller, Alltag, Kinderzimmer, Simplify alles mögliche, tralala…). Leider machen die Bücher die praktische Umsetzung nicht, Mist.

    Dein Mann ist ein Goldstück. Meiner übrigens manchmal auch!

    Einen schönen Tag in deinem Pseudo-Chaos (das Kochbuch allerdings entspricht deiner Beschreibung schon, grins),

    Angelika
    (deren Rezept-Sammlung dein Kochbuch in Potenz ist)

  22. Reply
    Anonym
    11. Oktober 2011 at 11:22

    Schatzi, Du hast nen tollen Mann! Jawohl! 😉

    Sag mal, hast Du das schnuckelige Hagebuttenherz etwa selber gemacht? Allerliebst! In dir schlummert ja dann eine Floristin!

    Die Kissen sind schööööööööön, auch das Flaggenkissen! Und deine Anrichte *schmacht*.
    Achso, Du brauchst keine hundert Quadratmeter. Da musst du zuviel putzen, weisst!
    Hab ich schon gesagt, dass ich mich freue!? ICH FREUE MICH! You know!?

    Kiss!
    Die Gabi

  23. Reply
    Anonym
    11. Oktober 2011 at 11:51

    jetzt muss ich es doch mal fragen..wie hälst du das sofa so lange weiß??
    wir hatten es im ersten ehejahr auch und es bekam ständig neue flecken…waschen half auch nicht richtig. kleine stellen blieben trotzdem. was ist dein wundermittel?
    melanie

  24. Reply
    Claudia
    11. Oktober 2011 at 12:08

    Liebe Joanna.

    wunderschöne Story, toller Blog! Habe laut gelacht. Das versüßt einem dem Tag! Danke dafür!

    LG Claudia

  25. Reply
    lovelyMe kreativ
    11. Oktober 2011 at 12:13

    Ohhhhhhhhhhhhh, ist es gemütlich bei Dir!!!
    Das Kochbuch habe ich auch (vor vielen Jahren gekauft) – und muss gestehen, dass ich so gut wie nie herein gesehen habe. Aber das wird sich jetzt ändern!!! Meins kriegste nicht 😉 – hättest es nicht so anpreisen dürfen! *grins*
    Danke für den Tipp liebste Joanna!
    Liebe Grüße Monika

  26. Reply
    funkytime
    11. Oktober 2011 at 12:19

    schoene Farben!!!

  27. Reply
    Mak_muc
    11. Oktober 2011 at 12:21

    Hallo liebe Joanna,
    das ist genau das Aldi-Kochbuch, das ich auch habe.
    Super! Meins ist doch noch etwas zusammenhängender;-)
    Aber ich kann es Dir leider nicht überlassen, weil meine Familie dann verhungern müsste und das wäre sehr schade, weil es eine sehr sehr nette Familie ist 😉
    Vielleicht finde ich ja noch ein neues im Netz für dich. Hast du auch das Grundbackbuch? Finde ich auch ganz gut.

    Danke für die schönen Deko-Fotos! Die Kissen sind toll!
    Liebe Grüße
    Marlo

  28. Reply
    Bombini's Café
    11. Oktober 2011 at 13:07

    Ich habe es!!! Und würde es Dir gerne vermachen, wenn Du magst. (Ich habe da höchstens mal geschaut, wie lange man Blumenkohl im Ganzen kocht oder so 🙂 Aber ich koche nie nach Kochbuch, deswegen brauche ich es nicht. Schreib mir doch ne Mail, wenn Du es haben möchtest, quasi als Dankschön, für all die tolle Inspiration!

    Ganz liebe Grüße, Sina

    aller.dings@yahoo.com

  29. Reply
    Anonym
    11. Oktober 2011 at 14:02

    Liebe Joanna,
    jetzt muss ich aber wirklich herzhaft lachen… dieses Kochbuch steht in meiner Küche. Es hat mein Mann mit in die Ehe gebracht und ich schaue da ständig nach, weil wirklich alles darin in den Grundzügen erklärt ist… und ich – durch Dich animiert – endlich eine gute Köchin werden möchte. Mein Mann wundert sich bereits, wo ich all diese wunderbaren, außergewöhnlichen Kochideen her habe. Er weiß nichts von Dir ;0)

    Also es tut mir leid, mein/ unser Exemplar ist unverkäuflich… auch wenn es noch so gut wie neu aussieht… aber so langsam lösen sich auch hier die Seiten.

    Herzliche Grüße. Katrin

    P.S. … schöne Kissen und schöne Geschichte dazu… da ist die Freude daran noch größer!

  30. Reply
    Teagarden
    11. Oktober 2011 at 14:48

    Eine tolle Geschichte!
    Und tolle Kissen…
    Liebe Grüße,
    Markus

  31. Reply
    ALEXandra
    11. Oktober 2011 at 17:48

    Die Decke gab es bei Lidl???

    Das glaub ich jetzt nicht…

  32. Reply
    Joanna
    11. Oktober 2011 at 18:04

    Ja, krass, ne?
    Ist aber sicher schon drei Jahre her…

  33. Reply
    Joanna
    11. Oktober 2011 at 18:13

    Ihr wollt meinen Garten (Handtuchgröße) und meinen Keller sehen?
    Seid Ihr von Sinnen?

    Ich bin doch nicht völlig doof und verliere auf einen Schlag 4/5 meiner Leser ;-)!

    @Melanie
    Die Sofabezüge wasche ich alle 3 Monate bei 60 Grad.
    Trotzdem sehen die nach ner Weile aus wie die Sau, aber das ist mir egal.
    Und alle paar Jahre kaufe ich nen neuen Bezug, kostet ca. 50€, und man hat ein schneeweißes Sofa ;-).

    @Gabi
    Herz nicht selbstgemacht, aber ich habe jahrelang als Floristin gearbeitet ;-))).
    Ich freu mich auch!!!

    @Angelika

    WIEEEEE, DIE BÜCHER BRINGEN NIX???!
    Ich lasse sie immer dekorativ liegen, und hoffe, dass dadurch das Chaos von selbst verschwindet!
    Auch die "in 60 Tagen zum flachen Bauch"-dvd habe ich nun seit 30 Tagen auf dem Sofa liegen… meinst jetzt, das bringt am Ende auch nix?!

    Ich sollte mal ein Feng Shui-Buch auf den Dachboden legen… wer weiß?

  34. Reply
    Eva
    11. Oktober 2011 at 18:18

    Liebe Joanna,

    die Geschichte ist sooooo klasse!
    Und die smile&love Kissen sind wirklich wundervoll!

    Liebe Grüße,
    Eva

  35. Reply
    kristina
    11. Oktober 2011 at 18:31

    das sieht wieder M E G A gemütlich aus!! Menno,werde gleich meine Stube auf den Kopf stellen.
    Warum sieht es bei mir nie so gemütlichundtrotzdemstilsicher aus??

    grüßle

    kristina oooÖ

  36. Reply
    Anonym
    11. Oktober 2011 at 18:39

    Im Ernst?
    Du hast als Floristin gearbeitet?

  37. Ich finde die Kissen wunder schön!!!!
    LG,
    Elvira

  38. Reply
    Rebecca
    11. Oktober 2011 at 21:03

    Ja das wüsst ich jetzt aber auch zu gern… in WELCHEM Leben warst du denn Floristin ♥ omg wie ich dich lieeeeeeeeeeebeeeeeeeeeeeeeee Darling hihi

    R.

    (immer für ne Überraschung gut)

  39. Reply
    Kilchen
    11. Oktober 2011 at 21:51

    Toll, hättest du mal vor dieser bilderfluuuut warnen können 🙂

  40. Reply
    Yvonne - Frl.Klein
    12. Oktober 2011 at 7:05

    Die Kissen sind der Wahnsinn! Ich hab das gleiche LOVE! Kissen nur in grau/schwarz. Nur leider musste ich es mir selber kaufen. Ich werd Deinen Post meinem Mann mal zeigen und zu ihm sagen, er soll man in sich gehen ;-)!
    Tausend Bussis,
    Yvonne

  41. Reply
    Sophies Welt
    12. Oktober 2011 at 7:59

    Es sie TOLL bei euch aus! Da könnt ich mich glatt mit Buch aufs Sofa schmeißen :o)
    GGLG Sophie

  42. Reply
    Miss JennyPenny
    12. Oktober 2011 at 9:45

    Haha… das ist mal wieder ein so süße GEschichte zwischen dir und deinem Mann! Ihr seid so eine schnucklige Familie! ♥

    Love you!
    Jenny

  43. Reply
    Anonym
    12. Oktober 2011 at 11:08

    Ist das wahr? Du hast als Floristin gearbeitet? Ich bin auch Floristin. Hihi, das find ich ja lustig!

    Kussi!
    Die Gabi

  44. Reply
    Anonym
    12. Oktober 2011 at 11:15

    Liebe Joanna,

    die Kissen passen perfekt in Euer Wohnzimmer und zu Dir bzw. Euch!

    Ich habe auch so ein Goldstück zuhause. Vor einigen Tagen habe ich bei einem Deiner Sponsoren gestöbert und so tief geseufzt, dass mein Mann auf den Bildschirm geschaut hat. Auf mein "Hm, es ist ja bald Weihnachten" meinte er nur: "Und vor Weihnachten ist ja auch noch Nikolaus!" Das war sooo lieb, zumal ich eher mit einem "Wofür braucht man denn bunte Wurstbänder?" gerechnet habe…

    Viele liebe Grüße!
    Julie

  45. Reply
    Bombini's Café
    12. Oktober 2011 at 11:58

    Mist, habe mich mal wieder vertan. Meine eMail-Adresse lautet:
    aller.dings@yahoo.de (nicht com), falls Du Interese am Kochbuch haben solltest)! LG, Sina

  46. Reply
    Anonym
    12. Oktober 2011 at 14:50

    Das Kochbuch gibt es noch bei Amazon aber nur geraucht ( in gutem Zustand laut Verkäufer)