Fall, Interior

cosy vintage

Obwohl viele von Euch dekotechnisch einen auf Advent machen, genieße ich den Herbst als meine liebste Jahreszeit mit seinen Farben bis zuletzt.
Die vintage-Flohmarktsessel sind endlich neu bezogen, und müssen noch etwas hin- und hergeschoben werden, bis sie perfekt stehen.
Im Grunde stehe sie schon am richtigen Platz (soooo schöööön, wenn das Feuer an ist!), nur DAS HAUS DRUMRUM passt nicht dazu.
Der Raum könnte ruhig doppelt so groß sein.

Jil und ich haben uns also folgende Möglichkeiten überlegt:
a)wir schieben jeden Tag mit aller Kraft die Wand zum Nachbarhaus um ca. 1cm nach rechts. Das merken die gar nicht. Aber so nach nem halben Jahr… das läppert sich!
b) wir machen einen Durchbruch in das Wohnzimmer der Nachbar, während diese im Urlaub sind.
Die reden sowieso nie mit uns, weil wir (fast) nie… äh… okey… NIE die schwäbische Kehrwoche machen.
Dann werden sie sich auch kaum trauen, was zu sagen.
c)wir brauchen ein neues Haus. Ungeahnte Folgekosten nur wegen zwei Sitzmöglichkeiten. Mein Mann hat’s geahnt.

viele Liebesgrüße
Joanna

Diese Bücher habe ich nur ganz kurz rausgeholt… und gemerkt, dass mir noch so gar nicht nach Dezember ist!
Doch bevor ich sie 5 Minuten später wieder aufräumen konnte…
… gab es eine Mondlandung auf Ihnen.
Die süßen Figuren haben Catie und ich übrigens auch in Berlin gefunden (Mauerpark :-)).
p.s. ich habe sehr viele Mails bez. der Kissen bekommen. Ich habe sie am WE in einem kleinem Laden in Stuttgart gefunden – es gibt sie auch noch in dunkelbraun mit einem hellem Hirsch drauf.
Wer nun meint, ohne sie nicht leben zu können *g*, dem könnte ich ev. welche besorgen- sie sind herrlich weich, da aus Baumwolle… fühlt sich an wie ganz weicher Kuschelfilz ;-)…und nicht aus Kunstfaser.
Passend dazu gab es sogar noch eine traumhaft schöne Kuscheldecke… schwärm…

You Might Also Like

vor
zurück

26 Comment

  1. Reply
    Schwesterherz-Vergissmeinnicht
    12. November 2010 at 7:13

    Liebe Joanna,

    die Sessel sind toll geworden!
    Finde deine Einstellung zum Herbst super! Ich warte mit der weihnachtlichen Deko auch noch bis kurz vor dem 1. Advent…

    Stürmische Grüße aus der Oberpfalz,
    Sandra

  2. Reply
    Tausenderlei Glück
    12. November 2010 at 7:18

    Joanna, ich bin hin und weg. Deine Bilder verzaubern mich voll und ganz.
    Es ist so schön geworden. Deine neuen Sessel sind sowas von stylisch.
    Und diese große schwarze Schüssel, was ist das für ein Material und welche Größe ist das ????
    Sie sieht so riesig aus. Besonders süß finde ich den bestickten Elchi.
    Das ist der Renner.

    Joanna ich drück dich. Heike

  3. Reply
    Bianca aus Appellund
    12. November 2010 at 7:22

    Sehr feine Kissen! Und der Elch in der Schale ist ja sowas von süß!
    Zum Thema Deko…ich habe in der Küche auf der Fensterbank immernoch kleine, rote, saftige Erdbeeren stehen, gehäkelt von meiner Schwester. Ich hab´ne Dekoblockade,sehe 10000 Ideen im Netz aber mit der Umsetzung hapert es im Moment, aber gibt schlimmeres,gell?

    Einen wunderbaren Start ins Wochenende wünscht Dir,Bianca

  4. Reply
    Sunday Roses
    12. November 2010 at 7:32

    …ich bin auch noch lange nicht im Dezember…lach…und geniese mit dir den Herbst! Außerdem kann ich Weihnachtsdeko allenfalls 4 – 5 Wochen "aushalten"…
    Ich finde die Idee mit dem Durchbruch zum Nachbarhaus am besten…kicher….
    Liebe Grüße
    Beate

  5. Reply
    Caroline
    12. November 2010 at 7:58

    So erstmal zu deinem Vorletzten Beitrag …
    Hammer … H.A.doppel M. E. R. du schreibst das ist wirklich so Klasse! Mach weiter so. Irgendwann machen wir ein Buch daraus ok?

    Hey mit dem Wandschieben spart ihr euch auch gleich noch das Fitness Center 😉

    Sorry das ich mich wenig melde ich geniesse deinen Blog und das was du schreibst trotzdem oft zum Frühstück den das ist eigentlich nicht meine Tageszeit aber so wird es gut!

    Drück dich da Sister
    Caroline

  6. Reply
    Nadine von herz-allerliebst.de
    12. November 2010 at 8:01

    Wunderwunderschön!
    Die Farben, die Deko und natürlich diese herrlichen Sessel! Ich könnte mich direkt dazu setzen und mit dir den Herbst und das Feuer genießen.

    Liebe Grüße, Nadine
    herz-allerliebst.de

  7. Reply
    Miriam
    12. November 2010 at 8:06

    Nicht nur, dass ich die Raumerweiterungsstrategie den Kracher finde *lol*, auch die Sessel sind super geworden! Aber noch viel mehr interessiert mich ja der geniale Tisch. Darf ich den mal in ganz und groß sehen? Der ist ja sooo cool!
    LG, Miriam

  8. Reply
    Dahoam
    12. November 2010 at 8:11

    Ich bin mir nicht sicher, ob ich mehr Quadratmeter zur Verfügung habe wie Du… aber sollte es so sein, dann laß uns tauschen!!!!
    Ich ziehe bei Dir ein!!! Aber Du mußt alles so lassen, wie es jetzt ist! Es ist absolut PERFEKT!
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende!
    GGGLG, Deine Melissa

  9. Reply
    Anonym
    12. November 2010 at 8:21

    Hallo Joanna,
    euer Wohnzimmer ist mal wieder die Wucht. Ich liebe deinen Stil! Das mit der Größe kenne ich nur zu gut, wohnen selbst in einem Reihenhaus! Eure Idee, die Wand täglich zu versieben finde ich einfach nur zu gut, sollte mal lieber gleich auch damit anfangen, dann haben wir bis Weihnachten ….ähm… !

    Grüße

  10. Reply
    Fräulein Glückspilz
    12. November 2010 at 9:36

    Jaja… ne größere Wohnung, wer braucht die nicht??? HIHIHI!
    Aber sieht super aus deine Sessel und die Kissen sind ein Traum!

    Liebe Grüße
    NIcole

  11. Reply
    Anonym
    12. November 2010 at 11:42

    Haaa ich habs ja schon lange gesagt ihr müsst umziehen,
    nach München 😉
    Sehr sehr schön geworden
    Drück dich Sandra

  12. Reply
    fanny
    12. November 2010 at 12:00

    wir haben auch ein Zimmer zu wneig:) hAben auch überlegt, einfach " heimlich" oben im 1 OG ein Zimmer zu kapern.. merkt bei den Nachbarn keiner, nie:)

    bei uns wiurd in der Woche alles abdekorieret unn sieht dann ganz nackt aus, damit es vor dem 1 Advent epxlodieren kann:)

  13. Reply
    Christina
    12. November 2010 at 12:21

    Superschön!!!! Natürlich…
    Und der bestickte Elch ist ja superniedlich!
    So ganz einfach im Grunde, aber es sieht HAMMER aus! Wie machst Du das nur immer?!

    Du bist echt menschgewordene Inspiration pur. In jeder Hinsicht!!
    GREAT!!!

    lg, Christina!

  14. Reply
    Anonym
    12. November 2010 at 12:44

    Einfach super, das sieht total schön, edel und schick bei dir aus!!!
    Traumhaft, freue mich auf noch ganz viele Bilder!
    LG Mia

  15. Reply
    ღ Moni.Ka ღ
    12. November 2010 at 14:17

    na du Butzele du!
    weist was ich gehe jetzt Wände
    verschieben umdekorieren und einkaufen…
    immer wenn ich bei dir was gesehen habe finde ich es bei mir scheiße!
    Zuviel viel zuviel…nehme dann immer ein Dekoartikel weg…
    das werde ich auch gleich wieder machen….

    Die Hirsche habens dir angetan gell..
    ich gehe jetzt gleich mal ebay gucken brauch einen Chippendalle Stuhl egal wie er ich brauch einen
    deine sind ja toll….also sollte dir der Platz doch zu wenig sein, ich nehme sie…weil ich bald in eine Villa ziehe *ällabätsch*

    grüßle Moni
    äh wo bist du Mäuschen???
    immer unterwegs????????????

  16. Reply
    kristin-s
    12. November 2010 at 14:19

    Muss jedes mal grinsen wenn ich deine Post lese. Du schreibst so witzig.
    Ich welchem Laden in Stuttgart hast du den die Kissen inkl. Schmusedecke erstanden?
    Da muss ich nämlich dann auch mal vorbeischauen. 😉

    Liebe Grüße Kristin

  17. Reply
    Muschelsucher
    12. November 2010 at 14:26

    Tja, allet jute kommt aus Berlin, wa ?!
    Wat soll ick da sajen, sieht supatoll aus !

    War ja ooch nich anders zu erwarten 🙂

    Knutsch Dir,
    komm bald zurück !

    M.

  18. Reply
    Conny's Cottage
    12. November 2010 at 16:25

    Hallo Johanna,

    Eine schoene Geschichte erzaehlst Du uns hier…schmunzel

    Ich kenne das auch.Das gefuehl Frau braucht mehr raum fuer ihre anschafungen damit sie si richt ig gut zur Geltung kommen.

    lg Conny

  19. Reply
    Anonym
    12. November 2010 at 16:30

    Was kostet denn ein Kissen????
    Bussi,
    Mia

  20. Reply
    Akaleia
    12. November 2010 at 17:40

    Liebe Johanna,
    wie immer musste ich bei Deinen Gedanken mehrfach laut lachen – tja, wußte Dein Mann auf was er sich da einließ….:o)))?
    Du hast auf jeden Fall ein ultimatives Dekohändchen – klasse!
    LG und ein frohes Wochenende wünscht Dir
    Birgit

  21. Reply
    Anonym
    12. November 2010 at 22:27

    Hi,

    würdest auf den Laden mit den wunderschönen Kissen und insbesondere der Decke (costa quantas) auch von Deinem Blog verlinken?

    Ich glaube,das ist mein allererster Kommentar hier…lese seit einigen Wochen heimlich auf meiner Frühstücksblogrunde hier mit…traumhafte Idee für meine nächste Wohnung, Picknick, Fotos etc….bin froh, Dich über 1000 Verlinkungen gefunden zu haben…

    Merci

    zewawish@yahoo.com

  22. Reply
    Fräulein Klein
    14. November 2010 at 9:18

    Liebe Joanna,
    mir geht es wie Dir, ich mag das dekorieren im Herbst fast am allerliebsten. Obwohl so richtig ganz viel, wird bei mir eh nicht dekoriert, weil ich es nicht mag, wenn es zu überladen wird!
    Ausser einem kleinen Bäumchen steht bei mir auch noch nichts weihnachtliches rum, das kommt immer von Zeit zu Zeit!
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag
    und ganz viele liebe Grüße, Yvonne

  23. Reply
    Dekowahnsinn
    14. November 2010 at 10:39

    Man, ich bewundere grad wie schön es bei dir aussieht, so ordenltlich und sauber,….. wenn ich da grad bei uns rum schaue…. da bekomm ich das kalte grauen. Überalll liegt was rum. Auf jedem Schrank das ganze Sofa uaaaaa!!!!

    Schnell aufräumen :-))

    Übrigens,… deine Sessel sind genial, und der Tisch, beneidenswert für die Idee!

    Grüssli Sabine

  24. Reply
    Anonym
    14. November 2010 at 19:32

    Das sieht so hamma schööööööönn aus!! WOW! ! ! ! ! Also ich finde alles supi, Kissen, Sessel….

    Wie heisst denn das Lädelchen in Stuttgart. Da würd ich auch mal reinschauen. *g*

    LG! Gabi

  25. Reply
    Pure Lebenslust
    14. November 2010 at 20:51

    Die Sessel sehen super aus! Aber noch besser gefällt mir die schwarz-dunkelbraune Schüssel mit der "Hirsch"-Deko! Einfach perfekt – WIE IMMER!!! ;o)
    Liebe Grüße
    Verena

  26. Reply
    Hiha
    17. November 2010 at 10:45

    Bin auch im Hirschwahn- habe sogar an unsere hypermoderne Leistenlampe über dem Ecktisch lauter Geweihe drangehängt…wunderprächtig diese Kissen….