Lifestyle, Werbung

Meine Beauty-Lieblinge im Juli: der beste (+coolste) Naturkosmetik-Sonnenschutz und mein liebster Sommerduft.

 

Meine Naturkosmetik Juli-Favoriten sind ideal für einen heißen Sommer – oh, warte, genau den haben wir momentan!
Alles ist frisch, leicht, bringt Sonnenschutz oder einen Hauch von Duft und Farbe mit, also genau richtig, um zu pflegen, ohne zu beschweren.

 

 

1. B FNKY Sky Infusion Soul Drops – Eau de Parfum.

Eau de Parfum im Sommer?
Das funktioniert nur, wenn es so airy, zart und beschwingt ist!

B Fnky ist eine Naturkosmetik Skincare-Linie, die hochwertige, reine Inhaltsstoffe mit besonders schönen Düften kombiniert.
Die Linie SKY INFUSION enthält reines ätherisches Öl der Mandarine, die herb-frische Bergamotte und Orangenblüte:
es duftet allerdings nicht fruchtig-süß, sondern eher frisch und klar.
Das Eau de Parfum trage ich täglich seit 4 Wochen, weil es selbst bei hohen Temperaturen nicht unangenehm oder aufdringlich ist.

B FNKY Sky Infusion Soul Drops – Eau de Parfum: HIER


 

2. Salt&Stone.

Mineralischer Sonnenschutz, der wirklich gut einzieht, ist noch Mangelware – deshalb war ich Hin und Weg von Salt&Stone.
Das Label wurde in Kalifornien von Surfern (war ja klar) entwickelt, die mit allem herkömmlichen Produkten nicht glücklich waren:
entweder musste man ständig nachcremen, oder es war alles voller Chemie, oder man behielt lange einen unschönen weißen Film auf dem Körper.

Aus diesem Gedanken entstand Salt&Stone:
schlichtes, reduziertes Unisex-Verpackungsdesign (die Tube und die Sticks wirken gar nicht wie Sonnenschutz, sondern mehr wie stylishe Cremes, etc.), stark pflegend (dank Inhaltsstoffe wie Jojobaöl, Kokosnuss, Bienenwachs, Sheabutter, Kakaobutter, Aloe Vera, Vitamin E-Öl u.a.), und großartig duftend (!).
Alle Wirkstoffe sind zu 100% natürlich, ziehen blitzschnell ein, der Schutz hält 80Minuten lang im Wasser.

Auch der Preis ist unschlagbar für diese Qualität, die Lip Palms sind kaum teurer als ein Labello.
Und endlich mal „cooler“ Sonnenschutz wie der Face Stick, den man Jungs mit in die Ferien geben kann!
Jil findet, dass es „die geilste Sonnenpflege ist, die man sich vorstellen kann“.

Von Salt&Stone gibt es:
SPF30 Sonnencreme: HIER
SPF50 Face Stick Gesichtsschutz: HIER
SPF30 Lipbalm: HIER
SPF30 Lipbalm mit Minze: HIER

 



3. The Beauty Archive Lip Balms.

Der Inhalt der kleinen Glastöpfchen des skandinavischen Organic Beauty-Labels The Beauty Archive ist nicht nur schön anzusehen, sondern pflegt die Lippen streichelzart mit Jojobaöl, Vitamin E, Kokosnuss, u.a. Naturwirkstoffen.
Die Lipbalms sind tatsächlich nur ein HAUCH von Farbe, und somit ideal für unkomplizierten gepflegten und sonnengeküssten Look.

Das Pfirsichrosa ist beinahe ganz transparent, das Burgundrot hat etwas mehr Farbe, und sieht sehr natürlich (nicht so dunkle wie man vermuten könnte!) aus.
Allerdings mag ich persönlich alle Beerentöne auf den Lippen.

The Beauty Archive Sophisticated: HIER
The Beauty Archive I do: HIER


Alles in Zusammenarbeit mit Green Glam.

Liebesgrüße
Joanna

You Might Also Like

vor
zurück

Schreibe einen Kommentar