Food

Frühlingstee, die II. + ganz bisschen Inspiration (aber wirklich nur ganz wenig)

Einmal in der Woche abends lasse ich alles stehen und liegen und fahre zu meiner Freundin.

Auf mich wartet das schönste, süßeste, humorvollste (auch wenn sie oft über mich lacht, halloooo…), tiefste, krasseste Wesen auf diesem Planeten (wildes Geknutsche jedesmal)+ ein riesiges Sofa zum Kuscheln + ein Tablett mit liebevollst angerichteten Kleinigkeiten zum Knabbern und Obst UND dieser Tee.

Ich werde verwöhnt, merkt man das?
Und auf den Tee freue ich mich immer sehr, obwohl ich Minze gar nicht mag ;-).
Das schmeckt aber ganz fein aromatisch + fruchtig.

Der Aufwand ist gering, und die Wirkung WOW :-).

 

 

Zitronen-Minz-Tee

frische Minzblätter
Zitrone
ev. Zitronensaft-Konzentrat aus frischen Zitronen (z.B. diesen hier: nicht erschrecken, das ist der Preis für 12 Flaschen, im Supermarkt gibt es den einzeln für ca. 1,-€)
Rohzucker, wer mag.

Alles ganz einfach:
In das Glas kommen ein paar Schnitzen Zitrone, wer mag macht 1-2 Löffel Zucker dazu, das Ganze wird mit einem Mörser etwas gedrückt.
Dann ein paar Spritzer Zitronensaft und einige frisch gezupfte Minzblätter rein – alles mit kochendem Wasser aufgießen – fertig.

Wer die schwimmenden Blätter beim Trinken nicht mag, der kann einen kleinen Büschel mit Garn zusammenbinden, und nach einigen Minuten herausziehen = Teebeutel ohne Stoff quasi :-).

Ich habe den nur für Euch mal gekocht!
Für mich alleine mache ich den sonst nie – ich fahre lieber zu meiner Freundin und lasse mich bedienen verwöhnen.

Habt den schönsten Wochenanfang und lasst Euch Eure Freude und Lebenslust nicht von irgendwas ganz Unwichtigen wegnehmen, ja?

Liebesbotschafts-Erinnerungs-Leserservice:

UNWICHTIG:
– was andere über dich denken
– was in Zukunft kommen wird
– ob du das alles schaffst (hallo? SELBSTVERSTÄNDLICH)
– ob das mit deinen Kindern/Partner/Finanzen/Haus/Firma/Gesundheit/Lebensglück im allgemeinen alles gut wird (hallooo… SELBSTVERSTÄNDLICH wird es sehr sehr gut)
– was für Feelings dich gerade plagen (gib dem nicht so ne Aufmerksamkeit, wenn sie schlecht sind. Die wollen doch nur, dass du alles analysierst und damit beschäftigt bist im Hirn. Dabei brauchst du diese Zeit zum dich freuen! Zum Beispiel… über dich :-))
– was gestern/letztes Jahr/vor 2 Stunden gewesen ist, und hätte man das auch nicht anders machen können und was wäre, wenn das anders gelaufen… äh… merkt man’s?
– was andere alles können/haben/sind im Vergleich zu dir (wobei du immer schlechter abschneidest, ist klar)

WICHTIG:
– dass ich dich liebe
– dass du dich liebst
– dass du mich liebst
– alles andere brauchst dir nicht merken, kommt dann automatisch daraus hervor :-).
Als da wären: Freude, Lebenslust, Energie, Mut, Frieden, Lockerheit, Erfolg, Geld, Liebe, Genuss, Gesundheit, Freiheit (und was es alles noch an guten Sachen gibt.).

Gut, dass wir uns erinnert haben!
Schalten Sie auch morgen wieder ein, wenn es heißt: schöner Leben mit Liebesbotschaft!
(Ich bin ja selbst gespannt…)

Liebesgrüße
Joanna

p.s. einen Frühlingstee in rosa gab es mal hier.
Oh, ich muss unbedingt wieder diese kleinen Küchlein backen… gut, dass Ihr mich erinnert :-)!
Und wer was Neues ausprobieren und sich selbst verwöhnen mag, ohne viel Arbeit: HIER gibt es gerade alle tollen lov-Tees zum Frühlings-Special-Preis :-).

You Might Also Like

vor
zurück

34 Comment

  1. Reply
    Andrea
    5. März 2012 at 10:24

    Ach Joanna,ich musste ein wenig schmunzeln als ich deinen Beitrag gelesen habe:)Meine Feundin hat in Venlo eine Boutique, die ich regelmässig besuchen gehe.Sie bietet mir immer genau diesen Tee an,weil sie weiss das ich ihn so wahnsinnig mag.Für ihre Kunden steht immer eine Karaffe mit aufgekochtem Wasser, frischer Minze und Zitronenscheiben darin bereit.Ich mag es aber eher lieber heiss;))

  2. Reply
    Sarah's Krisenherd
    5. März 2012 at 10:27

    Liebe Joanna,

    danke für den aufmunternden Post.

    Ich habe mich gerade sehr über etwas geärgert und nun geht es mir schon etwas besser. Danke dafür!

    Schau doch auch mal bei mir vorbei.

    LG Sarah

  3. Reply
    Wohnqueen
    5. März 2012 at 10:29

    Hallo Joanna meine Beste,

    mhh sieht lecker aus!!
    Bilde ich mir das nur ein oder roch ich beim lesen tatsächlich Minze und Zitrone?? 😉 hihihi

    Danke für deine Inspiration und deine ermutigende Worte, SO kann eine neue Wochs beginnen!! DANKE!!

    GGLG Hanna
    Küsschen für dich! (ich hoffe du bist wieder gesund?!)

  4. Reply
    Sonja
    5. März 2012 at 10:45

    Oh nee, heute wollte ich dich doch erinnern du Strahlemaus!
    Natürlich klappt alles so, wie DU es willst, natürlich wirst/ bist/ bleibst du die Oberhammerfrau, die für mich jeden Tag die "Queen of the day" ist!!! Weil ICH DICH doch sooooo liebe!
    Knutscha für alle,
    Sonja

  5. Reply
    Vera
    5. März 2012 at 11:19

    Frischer Minztee ist auch mein Lieblingstee seit ich ihn in Antwerpen getrunken habe. Sehr schade, dass man sowas doch seltener in Cafés bekommt…

  6. Reply
    californiarausch
    5. März 2012 at 11:33

    OHh Joanna, das haben wir gemeinsam. ich lasse mich von meienr Freundin auch mit dem frischen Minztee verwöhnen.

    Ganz lieben Gruß,
    Californiarausch

  7. Reply
    liv and lov
    5. März 2012 at 11:34

    Danke für die aufmunternden Worte…konnte ich gerade echt gut gebrauchen…

    LG Simone

  8. Reply
    KaTe
    5. März 2012 at 11:59

    Puh…deine Liebesbotschaften sind toll…
    Aber bis die bei mir angekommen sind, muss ich wohl erst mal Platz in meinem derzeit echt gut gefüllten Kopf schaffen…

    Urks…

    LG KaTe

  9. Reply
    Anonym
    5. März 2012 at 12:00

    Nachtrag…
    Aufmunterung kann ich gerade zuhauf gebrauchen.

  10. Reply
    just-magic.
    5. März 2012 at 12:03

    DANKE für deine Inspiration !!!
    Tut mal wieder verdammt gut sooooooooooooooo beflügelt in die neue Woche zu starten – das liegt diesmal nicht an dir und deinem Post sondern daran, dass ich einfach nur GLÜCKLICH bin und die ganze Welt umarmen möchte vor Liebe :-))))

    … da fang ich halt mal bei dir an

    *umärmel*

    GLG Manu

  11. Reply
    rosaundlimone
    5. März 2012 at 12:05

    Oh das könnten wir jetzt auch gut vertragen, wir sind nämlich alle erkältet, die ganze Familie rotzt und hustet vor sich her, da wäre jetzt so ein toller Tee genau das richtige…
    Schönen Wochenstart und liebe Grüsse
    rosa & limone

  12. Reply
    barbara grüdl
    5. März 2012 at 12:21

    ach du liebe beste joanna – danke fürs erinnern, war heute schon sehr gefährdet, alles wieder zu "vergessen"… DANKE DANKE DANKE – ich liebe dich!!!
    barbara
    ps – weil ich fand, dass ich so viel zeit vorm laptop verbringe, habe ich mal ein paar tage ohne liebesbotschaft getestet – gar nicht gut. ganz schlechte idee!

  13. Reply
    sööte Deern
    5. März 2012 at 12:44

    Liebe Joanna ,
    ich bin ja eine treue,dennoch absolut kommentarfaule Leserin von dir.
    Deine speziellen Liebesbotschaften lese ich immer aufmerksam,muss aber zugeben,dass ich es irgendwie nie so richtig zugelassen habe,dass sie mich erreichen*andiestirnklatsch*
    Nach langen im Hamsterrad umherdrehen ,habe ich mir am WE genau deine Botschaftserinnerung von heute(oooh,ich kann in die Zukunft schauen!) klargemacht.Du hast so recht,egal was war und was kommt ,JETZT und die Liebe ist wichtig!!!!

    Danke!
    liebste Grüsse Kathrin

  14. Reply
    Anonym
    5. März 2012 at 13:04

    Danke für die UNWICHTIG Erinnerung!!! Trifft im Moment voll auf mich zu…

    Jule S.

  15. Reply
    Joanna
    5. März 2012 at 13:08

    Barbara: waaaaaas? Liebesbotschafts-Entzug?
    Geht ja mal gaaaaar nicht!

    Kathrin (dich kenne ich noch gut, trotz seltenen Melden:-)):
    JAAAAAAAAA, ganz genau!
    Das Hamsterrad ist aber auch echt sooo anstrengend.

  16. Reply
    Min-Hus
    5. März 2012 at 13:30

    ….mmmh…Minztee lecker..und Deine Bilder wie immer traumhaft..ich liebe Deine Posts!!

    Gruß
    Anja

  17. Reply
    paetrischa
    5. März 2012 at 13:54

    Das wirde ein GUter Wochenstart,
    dank der lieben Gedanken von dir
    und den tollen Bildern des Tee´s die bringen sofort Frühlingsstimmung hierher – Sonnenschein ein Buch und ein schöner spaziergang erwarten mich nun 🙂

  18. Reply
    barbara grüdl
    5. März 2012 at 13:58

    …sag ich ja!! G E H T G A A A R N I C H T!!! (*augennachobenverdreh* und auch *andiestirnklatsch*… und wie!!). will runter vom alten weg und rauf auf die liebesstrasse, lovestreet, rue de l'amour…. jawoll!
    DICKER KUSS, barbara

  19. Reply
    krümelchen-34
    5. März 2012 at 14:42

    Joanna
    Der Tee hört sich sehr lecker an. Bald gibt es wieder Minze im Garten und dann – kannenweise werde ich ihn trinken, denn Pfefferminztee liebe ich auch sooooo arg.
    Einen tollen Tag.
    lg
    krümelchen-34

  20. Reply
    Lisa
    5. März 2012 at 15:02

    Ich bin gerade das erste mal hier, aber ich komme auf jeden Fall wieder! Dein Blog ist wunderschön und sehr gemütlich, man fühlt sich als würde man in einem kuschligen Wohnzimmer Platz nehmen 🙂

    viele liebe grüße 🙂
    Lisa

  21. Reply
    Miracle Man
    5. März 2012 at 15:25

    Also, ich als Erstbesucher hier bin mal ehrlich:

    Ich hab nur das erste Foto gesehen und "..Wirkung WOW" gelesen, und dann gedacht:
    "Boahh, die Dame schenkt ihr Longdrinkglas aber mal FETT ein…!"

    So kann man sich irren.

  22. Reply
    Joanna
    5. März 2012 at 16:01

    Miracle Man:
    warum wundert mich das bei Ihnen nicht…?

  23. Reply
    Home Romantik
    5. März 2012 at 16:17

    Hi Joanna,

    ich muss gestehen, dass ich bis vor einem Jahr Pfefferminztee gehasst habe. AAAAAber… seit unsere Nachbarn so nett waren und uns 2 verschieden Sorten Pfefferminzepflanzen zum Probeieren geschenkt haben, bin ich hin und weg. Einfach köstlich und überhaupt nicht aufdringlich. Lecker!!

    Herzliche Grüße, Katja

  24. Reply
    Zucker und Honig
    5. März 2012 at 16:20

    DANKE…das hab ich heute gebraucht 😉

  25. Reply
    Anonym
    5. März 2012 at 16:25

    Hallo Joanna,

    vielen Dank für Ihre lieben Worte und tollen Ideen. Sind alle wie für mich zum richtigen Zeitpunkt geschrieben.

    Können Sie Gedanken lesen?

    Wünschen Ihnen auch alles Liebe und ein klitzekleines Küßchen zurück…

    Liebe Grüße, Brigitta

  26. Reply
    Sonja
    5. März 2012 at 16:47

    Hallöchen,

    Super nette Freundin, die du hast!!
    So eine braucht Frau.

    @ miracle man!
    Auch so ein Glas würde Frau nicht umhauen.
    Aber als Mann herzlich Willkommen unter den Bloggern.

    Lg Sonja

  27. Reply
    Tanja
    5. März 2012 at 17:07

    hallo erstmal….die Bilder vom vorherigen POst waren einfach nur superklasse und der Spruch deiner Tochter, wie wahr!!! 😉 ich finde den Tee klasse aber noch besser, dass du deine Freundin sooooooo unendlich lieb hast. Ich freu mich auch auf ein paar maennerfreie Tage, wenn meine Freundjn bei mir zu Besuch ist, Das ist einfach so bereichernd!LG an dich Tanja

  28. Reply
    Anonym
    5. März 2012 at 17:25

    Wunderbar, das schreib ich mir auf!

  29. Reply
    StyleKULTUR
    5. März 2012 at 17:32

    Ach wie schön! Das sieht so lecker aus!!!

    Stylekultur.blogspot.com

  30. Reply
    Joanna
    5. März 2012 at 17:47

    Home Romantik: *klatschein*, ich hasse den üblichen Pfefferminztee auch!

    Brigitta:
    Ob ich Gedanken lesen kann?
    Ich kann ALLEEEES :-)))!

    Küsschen zurück :-*!

  31. Reply
    Lille Sverige Hus
    5. März 2012 at 20:29

    Hej Joanna,

    dass du es immer wieder schaffst einen glücklich zu machen…

    Danke für`s erinnern…

    Drück Dich

    Mareike

  32. Reply
    Miss JennyPenny
    5. März 2012 at 21:02

    *Erfrischt* yeah!

    Danke, du Wunderschön!

    Love you <3

    Jenny

  33. Reply
    honeybavaria
    6. März 2012 at 11:00

    Daaahaaanke! Mal wieder ein genialer Tipp! Hab mich grad so durch den Eintrag geklickt und seit gestern ganze zwei Kannen Zitronen-Ingwer-Tee getrunken… LECKER!!! Du bist die Beste! Werd gleich mal nen Topf voll Minze kaufen gehen 🙂

  34. Reply
    Muriel
    7. März 2012 at 18:34

    Liebe Joanna,

    kannst du mir bitte verraten, wo du schönen Kissen auf deinem Sofa her sind?
    Vielen Dank Muriel

Schreibe einen Kommentar zu Wohnqueen Antworten abbrechen