Family

Picknick am See

 

 

 

 

 

 

Für das Picknick habe ich eingepackt:

Nudelsalat:
Nudeln kochen.
Karotten + Paprika + Käse + rote Zwiebel + saure Gurken in kleine Würfel schneiden.
Cocktailtomaten halbieren.
Eine kleine Dose Mais + schwarze Oliven dazu.
(ich mache alle Mengen nach Gefühl, soll schön bunt sein ;-).
Zum Schluss eine Marinade aus weißen Balsamico + Senf + Öl + Salz + Pfeffer + Distelöl drüberkippen.

Hähnchenspieße:
frisches Hähnchenfilet in eine Marinade aus Öl+Grillgewürz (ich habe eine fertige Mischung aus dem Supermarkt genommen) für mind. 1/2 Std. einlegen.
Dann das Öl abtropfen lassen, die Filets in einer Pfanne anbraten.
In grobe Stücke schneiden und auf Schaschlik-Spieße aufspießen: lässt sich einfacher essen.
Dazu habe ich eine Guacamole gemacht.

Zucchini-Schafskäse-Salat (aus diesem Buch):
Zuerst eine Handvoll Sesamkörner in der Pfanne ohne Fettzugabe anrösten.
Zucchini der Länge nach in breite Streifen schneiden und diese wenige Minuten in einer Grillpfanne in etwas Olivenöl anbraten.
Salzen und pfeffern.
Die Zucchini mit einer Marinade aus Zitronensaft + halber Knoblauchzehe + Salz + Pfeffer + Olivenöl anmachen, die Sesamkörner darüberstreuen und den Schafkäse darüber zerbröckeln (gibt es das Wort überhaupt?)
Dieser Salat schmeckt SENSATIONELL, wenn er mal einen Tag im Kühlschrank „ziehen“ durfte.

Wassermelone + Kekse aus dem Supermarkt dazu :-)!

Liebesgrüße
Joanna

p.s. Warum steht man noch mal 2 Stunden in der Küche, packt alles ein, schleppt Unmengen von Zeug ins Grüne, isst es auf unebenem Grund (da kein Tisch), packt alles wieder ein, schleppt es zurück, packt es daheim wieder aus, und beseitigt das Chaos (und die Kinder haben schon wieder Hunger, ganz toll)?
Antwort: hach, s’isch halt scheee…

You Might Also Like

vor
zurück

29 Comment

  1. Reply
    Sonja
    30. Mai 2011 at 6:40

    Jaaaa, 's is halt scheeeee!!
    Wem gehören denn bitte diese herrlichen kleinen Speckfüßchen???
    Zum Anknuspern, 😉
    Bleib glücklich,
    Sonja

  2. Reply
    Nadine
    30. Mai 2011 at 6:41

    Recht hast du! Ich schleppe auch gerne das Mittagessen in den Garten runter und danach wieder hoch 🙂

    Grüße, Nadine (die meist still mitliest, aber trotzdem großer Fan ist)

  3. Reply
    Anonym
    30. Mai 2011 at 6:43

    Liebe Joanna,

    so eine schöne stimmige Atmosphäre… die Bilder sprechen für sich…. ich geniiiiiieße….

    LG
    Gabi

  4. Reply
    Ellen
    30. Mai 2011 at 7:00

    Hmmm… ich hab Hunger auf Nudelsalat.

    Das sieht alles ganz toll aus.

    Ich will auch Picknicken gehen.

    LG Ellen

  5. Reply
    Wunderbares Chaos
    30. Mai 2011 at 7:01

    Wunderschöne Bilder! Ha, da musste ich gerade grinsen. Wir waren gestern mit mehreren Kindern unterwegs und am Morgen hatte ich in sorgsamer Kleinstarbeit diverse Köstlichkeiten zubereitet und unterwegs wurden mir die Schälchen in Sekundenschnelle aus den Händen gerissen, untereinander verteilt und kaum zu Hause hieß es: Wann gibt es Essen? Ich hätte mich vor Lachen weg werfen können, ha.
    Liebe Grüße
    Susanne

  6. Reply
    Kiwi
    30. Mai 2011 at 7:09

    Oh ich will auch wieder picknicken. Ich glaube wir nutzen das schöne Wetter heute nochmal dafür!
    Wie geht es dir eigentlich?

    Lg Kiwi

  7. Reply
    ♥Fliegepilzli♥
    30. Mai 2011 at 7:19

    ♥ …picknick am see… wie schön… und so schöne impressionen davon… herrlich… hab auch gerade lust wieder mal am see zu picknicken…
    glg nathalie

  8. Reply
    Miss JennyPenny
    30. Mai 2011 at 7:21

    Ich hab immer überlegt mit wem ich dich vergleichen könnte….eben ist es mir endlcih eingefallen…

    du bist doch Marry Poppins…ha wusste ich es doch! niemand schleppt so viel durch die gegend ohne marry poppins tasche oder einer lkw-firma in petto!

    hihi…scherz beiseite…toll wie schön du das immer machst. so gerne wäre ich mal bei einem deiner feste dabei *schwärm*

    Liebste grüße von jenny

  9. Reply
    Pünktchen
    30. Mai 2011 at 7:25

    :O)

    hab eine schöne neue woche! nora

  10. Reply
    Dekowahnsinn
    30. Mai 2011 at 7:54

    hach cherry! Das ist sooo schön! Hatte mir das für dieses Wochenende auch vorgenommen, aber der Rest der Familie wollte unbedingt ins Kino 3D…. bei dem Wetter,.. aber ich füge mich der mehrheit 😉

    Dafür hab ich heute ein sofa in meinen Hof geschleppt, damit ich heute abend gemütlich draußen Buch lesen kann 😉

    Knutschi Sabine

  11. Reply
    lovelyMe kreativ
    30. Mai 2011 at 8:23

    Liebe Joanna, ich liebe Deine Picknick-Rezepte – so lecker und schön schnell. Besonders der Zucchini-Salat mit Schafskäse hat's mir angetan. Hmmmmmmm!!! Tja, warum macht man so viele Dinge – weil sie Spaß machen und gut tun 🙂 Ganz liebe Grüße Monika

  12. Reply
    Anonym
    30. Mai 2011 at 8:32

    Meine liebe Joanna,

    beim Anblick der Bilder kann ich nicht anders als Dir ein paar Zeilen zu schreiben.
    Die Fotos sprühen so vor Lebendigkeit und Sommerfeeling!
    Du hast zauberhafte Momente eingefangen mit denen ich einen Satz verbinde:

    DAS LEBEN IST SCHÖN !!!

    Und Du machst für Dich und Deine Lieben wirklich das Beste daraus.

    Zauberhafte Grüße und eine gaaanz liebe Umarmung von
    Deiner Birgit

  13. Reply
    himmelglanz
    30. Mai 2011 at 8:55

    … und wir könnten Joanna nicht mitgenießen !
    hab mich gerade mit einer Tasse Kaffee auf die Terrasse gesetzt und dachte: erst mal bei Joanna vorbei schauen
    he… DANKE 🙂 love you

    immer frisch immer voller Esprit …
    so jetzt kann der Tag beginnen :-))
    bettina

  14. Reply
    Anonym
    30. Mai 2011 at 10:31

    Sehe ich das richtig, sie trägt ein Krönchen? Wie süß ist das denn!

    Ganz schöne Bilder, traumhaft!

    LG Sarah

  15. Reply
    maryme1983
    30. Mai 2011 at 10:48

    aber das mittlere mädchen ist nicht von dir, oder?

    sommerliche grüße

  16. Reply
    Kati
    30. Mai 2011 at 11:37

    Den Zucchini-Schafskäse-Salat muss ich unbedingt ausprobieren 🙂

    Sonnige Grüße aus dem Ruhrgebiet
    Kati

  17. Reply
    Anonym
    30. Mai 2011 at 13:04

    liebe joanna,

    hier schreibt eine "stille" leserin oder zumindest eine ohne blog 😉

    sag mal, hast du schon mal daran gedacht, aus deinem wunderbaren blog ein buch zu machen?

    also nicht nur für dich als erinnerung, sondern als deko-, familien-, lifestylebuch 🙂

    ich denke da an den style von "dekoliebe" von imke johannson oder an "familientage" von lisbeth wedendahl…

    es gibt da eine ganze reihe von schönen büchern und DU hättest definitiv das zeug dazu, auch eines zu schreiben…

    deine fotos, deine worte, deine ideen… allemal ein buch wert!!!!!!!

    alles, alles liebe
    eva

  18. Reply
    Anonym
    30. Mai 2011 at 15:02

    Liebe Joanna,

    wenn ich mal zu ganz viel Geld komme, verlege ich Dein Buch!!

    Es müssen ja eigentlich mehrere Bücher werden. eins mit Rezepten, eins mit Dekoration, eins mit Stylingtipps…

    Meine Tochter Nathalie hat sich sehr gefreut, dass Noelle die Kommentarfunktion erweitert hat.

    Allerliebse Grüße
    Nicole

  19. Reply
    Mimi
    30. Mai 2011 at 15:48

    ..im freien schmeckts halt doch am besten 🙂

  20. Reply
    Anonym
    30. Mai 2011 at 16:12

    hat noelle auch einen blog? wenn ja wie lautet die adresse? und jil auch?

  21. Reply
    kiki
    30. Mai 2011 at 17:15

    Liebe Joanna,
    bei jedem deiner Posts freue ich mich mehr, deinen wundervollen Blog gefunden zu haben!
    Ich will sofort picknicken!!!!!! Traumhaft und lecker siehs aus!
    P.S.: Habe auf dem letzten Flohmarkt eine supertolle Ledertasche für schlappe 7 Euro ergattert (jetzt bringt der Schuster sie wieder in Ordnung) und eine Tommy Hillfiger Jeans die perfekt sitzt!
    Ich danke dir für deine geniale Style Kollumne, du bringst es so auf den Punkt!!!

    Liebste Grüße,
    Kiki
    (die heute auch mal einen Fashion Post hat)

  22. Reply
    Katharina
    30. Mai 2011 at 18:52

    So ein idyllisches Plätzchen. Hmmm es muss doch wirklich noch mehr Argumente für das Picknick geben.

    Schönen Abend.
    Katharina

  23. Reply
    Anonym
    31. Mai 2011 at 5:40

    So schön,liebe Grüße von der Gerneleserin

  24. Reply
    Tanni
    31. Mai 2011 at 6:09

    Hallöchen!
    Das sind mal wieder suuper schöne Bilder. Und nicht nur dass Du für die Familie das ganze Picknick gemacht hat, nein auch noch Fotos für uns. Primaaaaaa, dann muss ich schon nicht so viel tun. 😉

    LG
    Tanni

  25. Reply
    Anonym
    31. Mai 2011 at 8:56

    wo ist denn dieser herrliche See? Wohne hier auch in der Gegend.Lg
    judy

  26. Reply
    Anonym
    31. Mai 2011 at 13:15

    Willst du Noelles Blog nicht verlinken? Wir sind doch alle neugierig…
    <3

  27. Reply
    Anonym
    2. Juni 2011 at 16:12

    Liebe Joanna,

    habe gestern den Zucchini-Schafskäse-Salat ausprobiert – oh, yummi, war der lecker, den wird es jetzt öfter geben!

    Danke für`s Rezept!

    Liebe Grüße,
    Christiane aus NRW

  28. Reply
    Anonym
    3. Juni 2011 at 10:27

    Nachdem ich diese Woche im Krankenhaus war, kann ich nun mit Bestimmtheit sagen, das diese kleinen Schälchen von dort stammen. Drin wurde mir nämlich mein Mittag serviert. Zum Frühstück gibts die dann mit Unterteilung (für Wurst/Käse/Butter/…)

    Zum Thema: das Picknick sieht toll und nach einer Menge Spass aus! Dafür lohnt sich der Aufwand doch immer und immer wieder!

  29. Tolle Fotos und leckere Rezepte 🙂