Family

Wißt Ihr, was ich heute gemacht habe?

Ich habe das Mittagessen in Gläser abgefüllt, meine Kinder direkt von der Schule abgeholt, und bin mit ihnen in den Park gefahren :-)!

Dabei entstand folgender Dialog:
Noelle: „Mamaaaaa, was machen eigentlich Menschen OHNE Blog? Essen die einfach sofort?“
Ich: „Ja, Noelle… da mußt du durch.“
Noelle: „soll ich dir sagen, was die Menschen ohne Blog noch machen? Die packen alles in praktische Plastikbehälter!“
Ich: „Ist es dir lieber, ich packe es in Plastikbehälter?“
Noelle: „Neeeeeein, bloß nicht! Los, mach schon deine Fotos!“

5 Minuten später… Ben verletzt sich am Fuß.
Noelle: „siehst du, Menschen ohne Blog hätten jetzt Pflaster dabei.“
Ich: „Warum das denn?“
Noelle: „weil die praktisch denken! Die haben neben den Plastikbehältern einen erste-Hilfe-Kasten dabei, da könnte Rotes Kreuz von träumen!
Sowas kennst du gar nicht!“
Ich: „Öööhm… äääh… stimmt.“

Ja, Ihr Lieben, alle Blogger nicken jetzt vor dem Bildschirm mit dem Kopf, ICH WEISS ES!

Es gab:
-Hähnchenspieße mit Gemüse-Couscous,
-Serrano-Röllchen,
-fertig gekauften Tomatenpesto mit Ciabatta
-Schokokekse+Obst
-Tomaten+Mozarella

Und dabei habe ich das hier erfolgreich verdrängt…nein, ich habe KEIN ebay-Zimmer ;-).
Ich wünsch mir dann eins zum nächsten Geburtstag.
Liebesgrüße
Joanna

You Might Also Like

vor
zurück

37 Comment

  1. Reply
    Sanne
    22. September 2010 at 16:55

    Liebe Joanna,

    wie lange les`ich hier schon mit und mein Verdacht bestätigt sich mit jedem Post…
    DU BIST DIE SUPERMUTTER

    wie machst Du das bloß ? Du versprühst immer gute Laune ( oder nimmst`s mit Humor ) und bei Euch scheint`s echt nett zuzugehen..TOLL !!.o.k., bei uns auch…
    Wünsch`Dir einen schönen Abend
    liebe Gruß,
    Sanne

    …das letzte Bild beruhigt mich etwas..

  2. Reply
    Alexandra Feitsch
    22. September 2010 at 16:59

    JA und wir machten einen Radtour u. das Bügeleisen stand auch noch da…
    dein wohnraum bild mit den vielen kartons ist klasse!!! Pures Leben eben und so gar nicht perfekt…
    LG,
    Alex

  3. Reply
    Fräulein Pilzrausch
    22. September 2010 at 17:20

    Ich lieb dich dafür!!

    Dafür, dass deine Kinder solch leckeren Sachen essen…meine würden nur die Schockikekse verputzen…dafür, dass du so kreativ bist und mich inspirierst…dafür, dass ein besuch auf deinen seiten schlechte Gedanken vertreibt…und dafür, dass auch mal chaos hast und dich traust es zu zeigen 😉 Ein dicker Knutscher vom
    Fräulein Pilzrausch

  4. Reply
    oh-mimmi
    22. September 2010 at 17:24

    :o)) vielleicht nicht praktisch Deine Gläser, aber sehr fotogen!
    Christel

  5. Reply
    Anonym
    22. September 2010 at 18:04

    Ach, wenns bei uns nur manchmal so aussehen würde… sehr sympatisch! 😉

  6. Reply
    stellamaria
    22. September 2010 at 18:08

    kein ebay zimmer…
    aber ein schönes picknick….das eine wiegt tausendmal schwerer….

    wobei…
    der " sauhaufen "…..
    macht einfach auch sympatisch….
    find ich…

    lg
    stella

  7. Reply
    Bianca aus Appellund
    22. September 2010 at 18:09

    Das letzte Foto?!?!Was ist passiert??? Kommt deine Sommerdeko ins Winterquartier?

    Eins ist mal sicher, wärst Du ein Mensch ohne Blog würden wir doch NIE so schöne Story´s plus Foto´s zu sehen bekommen 🙂
    Das sah ja dermaßen lecker aus!

    Liebste Grüße,Bianca

  8. Reply
    Gabi
    22. September 2010 at 18:24

    … die armen Kinder, müssen aus Gläsern essen, ich könnt mich kringeln vor lachen :O)))
    Ich hoffe sie wissen, dass da was besonders Gutes drin war, weil du einen Blog hast ;O)
    Meine waren heute nachmittag mal eine Zeit lang mit ihren Kameras unterwegs, haben fast alles abfotografiert, was man davon wohl halten soll ?!
    Liebe Grüße
    Gabi,
    die gerne mitgepicknickt hätte.

  9. Reply
    Yvonne
    22. September 2010 at 18:28

    Wie süß dein Dialog ist.
    Ich könnte mich weglachen.
    Tja, so geht es den Kindern wohl von bloggenden Muttis:-))
    Zauberhafte Bilder hast du da gemacht.
    Glg Yvonne

  10. Reply
    Einfachschön
    22. September 2010 at 18:31

    Hallo Joanna,
    G E N I A L deine Picknick-Zusammenstellung & natürlich nicht nur ein Gaumen- sondern gleich auch noch ein Augenschmaus!!! Die Dialoge sind auch genial (witzig!) ;-))))
    GLG Bianca

  11. Reply
    Anonym
    22. September 2010 at 18:40

    Ich will die Stiefel links aussen..
    Teilst Du Deinen Ebay namen mit?

  12. Reply
    Deko Flair
    22. September 2010 at 18:41

    Einfach nur genial ! Und ja ich musste schmunzeln … LG Sabrina

  13. Reply
    Anonym
    22. September 2010 at 18:41

    Ich finde es total beruhigend, dass es bei Euch auch chaotische Ecken gibt ;o))

    Gruß
    Christine

  14. Reply
    white living
    22. September 2010 at 18:50

    Wow, so siehts bei mir auch ziemlich oft aus ;o)
    ich meine das letzte Foto, zu den anderen kann ich nur sagen, TRAUMHAFT
    Bussi

  15. Reply
    Lilli und Lotta
    22. September 2010 at 19:11

    Liebe Joanna,

    was für eine wundervolle Idee! Und dein letztes Bild berhigt mich dann doch ungemein 🙂

    GGGLG Maike

  16. Reply
    Bianca
    22. September 2010 at 19:15

    Vielen lieben Dank für diese tolle Idee! Wollen wir mal hoffen, dass noch ein paar schöne warme Tage kommen, damit ich meine Kinder auch mit so etwas überraschen kann!
    Liebe Grüße,
    Bianca

  17. Reply
    Anonym
    22. September 2010 at 19:21

    Ach Joanna… wieder ein gelungener Blog-Beitrag. Das sieht alles so wunderwunderschönschön aus und nach so viel Genuss… einfach eine tolle Idee, tolle Deko, tolles Essen, tolle Gespräche zwischen dir und deinen Kids… eine traumhaft tolle Familie!

    Und weißt du was?? Ich musste gerade an dich denken… und dann kam schon dein neuer Beitrag….!

    Liebste Grüße an dich und deine Lieben,
    Gabi

  18. Reply
    Anonym
    22. September 2010 at 20:03

    Ich kanns ja selber kaum glauben, aber ich habe euch heut im Park uaf dem Rückweg vom Spielplatz gesehen und mich noch gefragt, ob ihr die Fotos vielleicht für ein blog macht 😉 war alles sehr schön arrangiert… ich liebe es, wenn die welt so klein ist!!! Herzliche Grüße und danke für die nette Überraschung am Abend… Sonja

  19. Reply
    Lillehus-Mainz
    22. September 2010 at 20:11

    Liebe Joanna, ich finde die Idee einfach super genial. Sollte ich auch mal ausprobieren. Es war bestimmt ein wunderschönes Erlebnis für die Kinder…die Fotos sind sehr vielversprechend. Herrlich lecker!!!!
    Die Arbeit kann auch Regentage warten ;-)))).
    Dir noch einen schönen Abend. Liebe Grüße Jenny

  20. Reply
    himmelglanz
    22. September 2010 at 20:15

    oh man joanna
    was nur ja was ???? würden wir OHNE DICH
    nur machen ?????????????

    nicht auszudenken !!!

    love you :-))))

  21. Reply
    Olga
    22. September 2010 at 20:30

    AAAAHHHHHH, das letzte Bild, ist das bei mir zu Hause gemacht worden???? Unsere Herbst-Winter-Kollektion landet nämlich gerade auch peu a peu beim Auktionsriesen…stellt sich immer nur die Frage: wohin mit dem ganzen Sch…während der ganzen Zeit…
    ähm, Essen super, und Verletzungen haben Kinder ja eh…ob zu Hause oder im Park..n bisschen Schwund ist immer :-)…loveyou honey

  22. Reply
    Brooke
    22. September 2010 at 21:09

    Hallo!
    Super schöne Foto`s ! Wie für ein Hochglanz Magazin gemacht. Toll.
    Da bekommt der Besucher/Leser automatisch Hunger.

    LG Brooke

  23. Reply
    Anonym
    23. September 2010 at 0:16

    Huch, ziehst du um? Das Essen sieht so lecker aus. Hm, nette Mama!

  24. Reply
    White Impressions
    23. September 2010 at 4:11

    Liebe Joanna,
    Du bist der Hammer, wie immer!!!
    Total coole Idee mit den Gläsern und ich glaube meine Kinder hätten mir sogar noch nen Vogel gezeigt ;o)
    Aber sag mal, hast wirklich auch noch Dein Holzbrett mitgeschleppt ???
    Tja, das gab dann bestimmt nochmal ordentlich Oberarmtraining (hi,hi )
    Ich wünsche Dir einen tollen Tag und schäm Dich nicht für das was Du bist (dieobercoolstebloogermama )!
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

  25. Reply
    Anonym
    23. September 2010 at 5:27

    typisch bloggerin 🙂

  26. Reply
    Anonym
    23. September 2010 at 6:00

    Ich habe heute um 17 Uhr Feierabend, bitte hol mich ab! Ich warte vor dem Gebäude auf dich *kreiiiiiisch*
    Wie geil ist das denn! :-))))
    1000 Küsse für die coolste Bloggerin ever
    Martina

  27. Reply
    Fräulein Glückspilz
    23. September 2010 at 6:56

    Guten Morgen Joanna!
    Da hattest du mal Recht… das schöne Wetter sollte man lieber nutzen. Das Chaos kann man auch noch später beseitigen…

    Aber sag mal… zieht ihr um oder warum siehts so aus?

    Gruß
    Nicole

  28. Reply
    white living
    23. September 2010 at 7:39

    …und Du fragst ob das Jemand liest????????

  29. Reply
    Miss JennyPenny
    23. September 2010 at 8:16

    Meine liebste Joanna!

    Warum zu ebay? Lade uns doch alle einfach ein *grins*. Du hättest bestimmt für alles Abnehmerinnen…lach. Ich will immer noch deine Kiiiiiiiiiiisssssennn!!!!!

    Dein Kinder sind so wie so der Knaller und wo se Recht haben, haben se Recht! Die armen Bloggerkinder…ich musste meinen Sohn heute morgen bändigen, bevor er den Geburtstagstisch zertrümmert, damit ich noch schnell ein paar Blogfotos machen konnte…lach. Da müssen die ganz schön Geduld mit uns haben! ;o)

    Danke für deinen Beitrag! Das bedeutet mir ganz doll viel! Jetzt hat mich die Lust auch schon wieder gepackt…aber wir hören uns dann in 2 Wochen noch mal…lach!
    Ich bleib nur, wenn du auch bleibst…hörst du!

    Unendlich viele kisses von deiner JennyPenny *love*

  30. Reply
    Tausenderlei Glück
    23. September 2010 at 9:14

    Joanna, mach schnell das letzte Foto wech, du raubst mir meine Illusionen. Und die sehen bei dir immer rosig schön aufgeräumt und ganz stylisch aus.

    Oh Mann , ich hoffe den Kindern hats gefallen und geschmeckt.

    Du bist einfach die Spitze des Eisberges.
    Hab dich lieb. Heike

  31. Reply
    Nadine von herz-allerliebst.de
    23. September 2010 at 10:01

    Liebe Joanna,
    ich schließe mich jetzt mal Heike an – das letzte Foto habe ich jetzt auch nicht gesehen ;). Nein, deine Welt ist und bleibt für mich so wie auf den ersten Fotos – und ich liebe sie!

    Liebe Grüße, Nadine
    herz-allerliebst.de

  32. Reply
    Betty
    23. September 2010 at 10:20

    Liebe Grüße an Deine Kids, ohne Deinen Blog wären mir so manche Schmunzler & die herrlichen Fotos verwehrt.

    Picknick machen wir auch gerne nach der Schule, aber mit meinen Plastikgschirrln kann ich da mit Deinem herrlichen Ambiente nicht mithalten.

    *wink*
    Betty

  33. Reply
    Ich bin Svenja
    23. September 2010 at 11:02

    Mann, wo bleibst Du??? Habe seit 47 Minuten Feierabend…so vom Bild machen die Leckereien auch nicht satt… JOANNA ICH WAAAAAAAAAAAAARTEEEEEEEEEEE!!!!!;O) ;O)

    Wir gehen heute wohl in den Wald…aber so schöne Kissen schleppe ich nicht noch mit!!! Das kannst Du Noelle mal sagen…und wer braucht schon Pflaster, wenn man es so hammernett hat??

    Ganz liebe Grüße, Svenja

  34. Reply
    Anonym
    23. September 2010 at 14:58

    Ich will die Stiefel immer noch. Und und und
    Mein Ebayname ist "Skrippikitty". Magst Du mich suchen und eine Mail senden…?
    Danke.

  35. Reply
    busybee
    23. September 2010 at 16:56

    Also eins haben wir geein: Das ebay-Chaos! Hab ich grad in doppelter Ausführung. Dafür isst mein Kind aus Papier (Hotdogs beim Schweden)
    LG von busybee

  36. Reply
    Catie*
    23. September 2010 at 21:11

    absolutes nogo: mitten in der nacht joanna's blog lesen…..ALTER SCHWEDE…..jetzt hab ich nen mords hunger!!! und das alles nur wegen dir und diesen burnerleckeren joanna's digest!!! mmmmmmmmmmmmmm….

  37. Reply
    Eva
    24. September 2010 at 11:35

    Das sieht ja soooooo lecker aus – und wie können Glasdöschen unpraktisch sein, wenn es darin doch ainfach so viel schöner aussieht!
    Aber in einem muss ich dir widersprechen – auch Leute mit Blog können immer ein Erste-Hilfe-Döschen dabeihaben – es muss nur eben schön sein und ins dekorative Gesamtkonzept passen ;))
    Du hast mich da gerade auf eine Idee gebracht und ich habe eben bei mir etwas darüber berichtet.

    Liebste Grüße,
    Eva

Schreibe einen Kommentar zu Fräulein Glückspilz Antworten abbrechen