DIY, Interior

…du bist mein Herzblatt…

Rein dekotechnisch stehe ich immer eher auf Klotzen statt Kleckern.
Eine einzige Hyazinthe sieht bei mir irgendwie sehr nach GAR NIX aus.
Dewegen liebe ich meine wagenradgroße Schale so sehr, da kann man viele viele „wofür- hast- du- die- wieder- gekauft- die- überleben- bei- uns- keine- Woche“ – Blümchen reinsetzen.

Für amore amore habe ich noch Leinenherzen genäht.
Mir ist gerade schwer nach Valentinstag-Kitsch-kaufen, ich sag’s Euch…. huaaaaah….

Liebesgrüße
Joanna

You Might Also Like

vor
zurück

18 Comment

  1. Reply
    Gabi
    4. Februar 2010 at 11:48

    … einfach nur schöööön, und ich bin mir sicher die halten …………..bis……….öh, mindestens 14 Tage.
    Alles Liebe Gabi

  2. Reply
    Zwieback
    4. Februar 2010 at 12:03

    Uih, das gefällt mir sehr gut, was Du da gezaubert hast und dann die Herzchen dazu, süss.
    Umso mehr ärgert es mich gerade, das meine Nähmaschine bockt.

    Danke übrigens, für Deinen lieben Kommentar bei mir.

    Liebe Grüsse, Manu

  3. Reply
    Deko Flair
    4. Februar 2010 at 12:45

    Deine Deko sieht ganz zauberhaft aus ! GLG Sabrina

  4. Reply
    silvermoon
    4. Februar 2010 at 13:30

    Liebe Joanna
    Viiiielen Dank für deinen lieben, süssen Kommentar. Wie habe ich dies verdient (von wegen die beste)? 😉
    Ich merke gerade, dass ich schon lange nicht mehr auf deinem wunderschönen Blog war.
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag!
    Liebe Grüsse
    Claudine

  5. Reply
    Les Tissus Colbert
    4. Februar 2010 at 13:52

    Meine Schale ist auch riesengroß… es ist schön, wenn die Schale auch alleine schon ein wenig Mitdekoriert, Nicht–
    GGLG
    Karin

  6. Reply
    silvermoon
    4. Februar 2010 at 15:35

    *lach* Du bist so eine lebensfröhliche, von Liebe übersprudelnde, quirlige (und hübsche :-)) Frau. Schön, dass es Dich und Deinen Blog gibt!
    *küsschenzurück* 😀
    Claudine

  7. Reply
    Katharina
    4. Februar 2010 at 17:47

    Hi Joanna.

    Deine Dekoidee ist toll. Aber so schlecht ist nur eine Hyazinthe auch nicht. 🙂

    Herzliche Grüße!
    Katharina

  8. Reply
    Sabine - Main-Blick
    4. Februar 2010 at 18:55

    Liebe Joanna,
    Die Schale sieht wirklich so was von edel aus! Zur Weihnachtszeit habe ich schon in der Markthalle in Stuttgart Amaryllis (viele Amaryllis)in verschienen großen Schalen gesehen. *Wie bei Königs* Einfach nur toll!
    Also, Klotz weiter nur nicht kleckern!
    Liebe Grüße
    Sabine

  9. Reply
    Ich bin Svenja
    4. Februar 2010 at 20:39

    ja, mal wieder seeehr schick liebe "DSCHOÄNNA";O)…und das Moos hast Du gleich dazu gekauft??? Oder hast Du das Eis aufgehauen, um an etwas Grünes zu gelangen??? ;O)

    Liebe Grüße, Svenja

  10. Reply
    Brombeerchen
    4. Februar 2010 at 20:41

    Eine richtig toll dekorierte Schale,
    die ganz schön was her macht!
    Deine Herzen finde ich auch ganz toll,
    einfach schlicht , so wie ich sie mag!

    Lieben Gruß von
    Brombeerchen -Birgit

  11. Reply
    Shabby Hus
    4. Februar 2010 at 22:20

    oooh Joanna – ich könnt Dich küssen "schmatzdrück" Dein Blog und Dich möcht ich echt nicht mehr missen – soviel Energie die einem mit Deinen Worten entgegengeschmettert werden ist echt der *absoluteoberwahnsinnundzurück*. Dank Dir für Deine süßen Worte. Gefressen und abgeknutscht wird unser armer Kerl leider rund um die Uhr schon von mir – seine Mutter kann man sich leider nicht aussuchen – da muss der kleine Emil durch "lach" .

    GLG

    Mareike

  12. Reply
    Nadine von herz-allerliebst.de
    5. Februar 2010 at 9:09

    Liebe Joanna,
    stimmt, DIE Schale passt zu dir :).

    Ein wunderschönes Joana-Kunstwerk!

    Liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende, Nadine
    herz-allerliebst.de

  13. Reply
    Luna
    5. Februar 2010 at 11:38

    Meine haben nicht lange gehalten, habe sie aber auch schon aufgeblüht gekauft…wegen dem Behältnis, um genau zu sein.
    Aber Deine sind ja erst am Kommen…wirst sicher länger Freude daran haben, besonders, wenn sie kühl stehen.
    Die Herzchen gefallen mir auch sehr.
    Lg Luna

  14. Reply
    Anonym
    5. Februar 2010 at 18:25

    Die Deko sieht super aus. Sehr schick und edel. Leider habe ich eine Aversion gegen den Geruch von diesen schönen Blümchen. Schon der Geruch eines Exemplares einer soclhen treibt mich in den Wahnsinn *grins*. Es sieht aber wirklich toll aus. Ich würde gern mal eine Rund durch euer Haus drehen. Überall solch schöne Deko.

    Liebe Grüße
    Susan (die an ihrem Blog bastelt)

  15. Reply
    vomFeental
    6. Februar 2010 at 20:00

    Dein Rudel Hyazinthen auf der Moos-Couch sieht cool aus, und man sieht den Pflänzchen an, daß sie wissen, wie schick sie es bei Dir getroffen haben… 😉
    Liebe Grüße von Iris

  16. Reply
    Vintage-Schmiede
    7. Februar 2010 at 15:51

    Hallo Joanna,
    Deine Seite habe ich durch Zufall entdeckt und bin gleich mal hierher gehüpft um zu gucken. Ich wollte Dir nur mitteilen, dass ich nicht das Letzte Mal gekuckt habe ;-)))
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Restsonntag.
    Liebe Grüße Annette
    PS: Deine Blümchen sehen wirklich entzückend aus.

  17. Reply
    Freudentanz
    8. Februar 2010 at 15:12

    Liebe Joanna,

    auch ich bin eine von diesen "nurweniglebenserwartunghabenden* Blümchen ;o) Deine Schale ist toll! Einfach zauberhaft.
    Vielleicht hast Du ja auch mal Lust bei mir vorbeizuschauen. Ich würde mich freuen! Ist zwar noch alles ganz frisch, aber irgendwann muss man ja mal anfangen *lach*

    Alles Liebe
    Angelina

  18. Reply
    Susis gelbes Haus
    8. Februar 2010 at 20:00

    Liebe Joanna,
    Dein Blog ist soooo schön. Die Deko ist der Hammer. -Die Herzchen gefallen mir besonders gut. Glg Susi und einen schönen kuschligen Abend