DIY, Interior

ich bastel mir eine Tapete :-).

Die Bücherwand muß immer dran glauben.
Sie war schon mal so. Und so. Und grün mit Schmetterlingen aber das war vor der Blogger Zeit und somit so gut wie nicht existent ;-).

Details:
frau will die bücherwand weg haben und anstelle eine antike braune kommode.
frau räumt die bücher aus.
bücher stehen im weg und gehen allen anwohnern auf die nerven.
frau bittet mann, die kommode die reihenhaustreppe runterzuschleppen.
dafür muß frau die schubladen der kommode leerräumen.
frau findet allerlei zeug darin, dass sie schon lange vermisst hat.
mann schleppt die kommode runter.
frau ist sich nicht sicher.
mann fragt: was denn nun?
frau sagt, sie ist sich nicht sicher.
mann verdreht die augen.
frau läßt die kommode mal probeweise 2 tage stehen um sich sicher zu werden.
die bücher und die leeren schubladen gehen weiterhin allen anwohnern nun gehörig auf die nerven.
frau beschließt, braun hinter braun ist nix und bittet mann, die kommode wieder hochzutragen.
mann verdreht die augen, schleppt die kommode hoch.
frau räumt die bücher ein.
und die schubladen.
streicht die wand.
ach, neee, war der mann.
murmelt dabei irgendein unverständliches zeug wie: warum tue ich mir das immer wieder an…
frau klebt die punkte.
tadaaaaa!

Nicole und Svenja haben eindeutig gewonnen (erster und/oder die lustigste Antwort) und bekommen für ihren unermüdlichen Einsatz… war ja klar… Schokolade.
Schreibt mir kurz ne Mail mit der Adresse und der Lieblingssorte (vollmilch/zartbitter/weiß?).

Jetzt mal im Ernst: das seht doch hammer aus? Und mann könnte auch noch rot mit punkten oder pink fürs Kinderzimmer oder zartgrau wie die greengate-Becher… aaach…

Liebesgrüße
Joanna, die sich gerade in ihrem Keller verlaufen hat, weil hier der ganze Scheiß rumliegt und sie nix findet und jeder hier sein zeug einfach nur hinschmeißt und ich bin hier die Putze von allen und finde gar nix und das ist auch kein wunder weil *grummel*…

You Might Also Like

vor
zurück

16 Comment

  1. Reply
    Ich bin Svenja
    30. September 2009 at 16:59

    Ich hab gewonnen?? Ich werd verrückt…das ist ja toll!!!!
    Sag mal, wieviele Punkte hast Du denn bitte auf Deine Wand geklebt????
    Schau Dir mal die Rehe auf Deinem Regal an…das wären weitaus weniger Punkte gewesen…;O)

    Sieht super aus!!! Ich schreib Dir dann gleich mal eine Mail…

    Viele liebe glückliche Grüße, Svenja

    P.S. Ich liiiieeeeebe Schokolade!!!!

  2. Reply
    Saskia
    30. September 2009 at 17:11

    very cooool!
    saskia

  3. Reply
    Crea-Nette
    30. September 2009 at 17:16

    Ich finds einfach geil,
    ich weiß, das Wort sagt man nicht, weil es heißt ja "paarungsbereit", aber wer weiß, vielleicht ist deine Tapete ja g…-*gg*
    Was du für Ideen hast, ich staune. Aber wahrscheinlich war das Kleben immer noch einfacher, als aufmalen.
    Oh, mann, ich finds sowas von schön. Ich frag mal meinen Mann, was er von einer Punktetapete im Wohnzimmer halten würde. Hihi
    Herzliche Grüße Janet

  4. Reply
    Cookie Queen
    30. September 2009 at 17:28

    Die schaut ja süß aus! Und die Punkte sind ja total akurat (schreibt man das so?) aufgeklebt, ich glaube ich würde die einfach wild an die Wand klatschen. *g*

    Love
    Anneke

  5. Reply
    Mum kreativ
    30. September 2009 at 18:28

    Das sieht ja Klasse aus.
    Hatte auch schon mal ne rote Wand in der Küche und habe jetzt eine orange im Wohnzimmer:).
    Ach ja, und das mit dem Scheiß, der überall rumliegt….Mutterzustand:(, kommt mir sehr bekannt vor.
    LG von
    Claudia

  6. Reply
    Anonym
    30. September 2009 at 19:19

    WOw, Joanna, das sieht toll aus!!!

    kannst du nicht mal bei mir vorbei kommen und auch etwas pinseln?

    LG
    von
    alex

  7. Reply
    Anette
    30. September 2009 at 20:44

    Herzlichen Glückwunsch den gewinnerinnenn und dir zu der tollen Wand!!!
    Das Aufkleben hat sicherlich länger gedauert, als das Streichen, oder?
    Beste Grüsse von Anette

  8. Reply
    liebes Land
    1. Oktober 2009 at 2:03

    Wow, sieht unglaublich cool aus. War wohl ne Menge arbeit und dann der ganze Stress drumrum. Jetzt aber, kannst Du genießen …
    Liebe Grüße Juditha

  9. Reply
    stellamaria
    1. Oktober 2009 at 5:04

    toll !

  10. Reply
    sweet-sendelbach-home
    1. Oktober 2009 at 5:40

    Das ist wirlich ein Hinkucker!!!! Wie hast du das nur mit den Punktengemacht?? GEhen du auchganz einfach wieder runter oder ist dann die Tapete kaputt??
    LG Sabine

  11. Reply
    Anonym
    1. Oktober 2009 at 11:11

    Du bist einfach der Knaller… in jeder Beziehung :o))…
    Schön, supi, klasse….

    LG Gabi

  12. Reply
    Steffi
    1. Oktober 2009 at 13:02

    Das sieht ja absolut genial aus, Ideen muß man halt haben, und davon hast Du ja scheinbar eine Menge. Als Du die Renovierungssituation beschrieben hast, habe ich mir den Bauch gehalten vor lachen, es kam mir alles so bekannt vor.
    Liebe Grüße, Steffi

  13. Reply
    Sofie
    1. Oktober 2009 at 14:41

    sieht richtig super aus!!! hast du die punkte denn vorher aufgeklebt und übergemalt oder hinterher auf das braun geklebt??
    tolle idee!!!toller blog!!

  14. Reply
    papas tirolermadele
    1. Oktober 2009 at 17:58

    liebste joanna,
    danke für die liebste aller zeilen, seit ich meinen blog habe !!!!!!!!

    weißt du eigentlich wie gut du tust ? ich liebe dich auch !!!!!!!!!!!!!

    und deine wand im wohnzimmer ist der absolute knaller. sag mal, erklär das bitte mit dem punktekleben. nein nicht wie man sie klebt, sondern hast du das irgendwie auge mal pi gemacht oder ausgemessen. also wenn du davor nicht das foto mit den klebern und der farbe gezeigt hättest, wäre ich NIE auf die idee gekommen, daß du es selbst gemacht hast. riesenknutscher für dich !!!! und dein mann MUSS unglaublich stolz sein auf seine wunderschöne, talentierte frau und mutter seiner kinder !!!!!!!!!!! ICH WEISS ES …

    liebste grüsse papas tirolermadele

  15. Reply
    Nicole
    2. Oktober 2009 at 4:28

    Nee, sach mal, jetzt mach aber mal ´nen Punkt.
    Wie ge.. (ich meine natürlich genial) sieht das denn aus!
    Schaaa-haaaatz…??!!?? das Bad braucht noch Tupfen….ach so, gar kein Schatz da, noch besser…kann Frau selbst und ohne zu fragen oder blödes (sorry, konstruktiv-
    kritisches) Kommentar.

    Und jetzt soll ich, wo Du die ganze Arbeit hattest, auch noch die Belohnung kassieren? Also, Du schafftst es noch das ich es wirklich glaube: er liebt mich!

    Fröhliche Grüsse
    Nicole

  16. Reply
    Alina
    1. Februar 2010 at 7:44

    Der Bilderrahmen / Spiegel gefällt mir am besten! Ich mag so auf antik getrimmte Dinge und hab mir einen silbernen Antik-Look-Spiegel für mein sonst modernes Wohnzimmer gekauft. Sieht spitze aus!

Schreibe einen Kommentar zu Mum kreativ Antworten abbrechen