Browsing Category

Food

Food, Liebesbotschaft 2.0

Healthy Breakfast Ideas: 3 leckere Frühstücks Bowls

Ein gesundes Frühstück ist für meinen Alltag essenziell. Ohne geregelte Arbeitszeiten, zwischen Castings, Erledigungen, und last-minute Meetings komme ich oft stundenlang nicht zum Essen. Auch wenn es noch früh ist – mein Frühstück muss lecker, schön angerichtet und über Stunden…

Fashion, Food

Januar-Weekend: Soft Colors-Outfit und der schönste Winter.

Bei einer solchen traumschönen Januarwoche wie der letzten könnte man direkt zum Winterfan werden: der Schnee glitzert im schönsten Sonnenschein, die Luft ist eisig und glasklar, und das Loft getaucht in ganz besonderes, weiches Winterlicht. Ich trinke heiße Schokolade…

Food

Soulfood für Wintertage + some facts about Charlotte.

Nach ein paar Wochen im Loft ist Charlotte wieder zurück an die Uni, und auch wenn sie gleich nach der Ankunft eine Vermissungs-SMS an mich schickte, bemitleide ich sie kein bisschen, denn: sie soll sich mal in unsere Lage…

Food

10 Ideen für Tomaten-Sugo + Gewinner.

Seitdem Charlotte ihr Medizinstudium begonnen hat, gibt es für uns kaum etwas Schöneres, als ihr mit den unmöglichsten Fragen auf die Nerven zu gehen – bei jedem echten und eingebildeten körperlichen Wehleiden wird sie sofort zu Rate gezogen. „Charlotte,…

Fashion, Food

Kuschelmantel + Halloumi-Bowl mit Fleischbällchen.

Kennt ihr die absolut zuverlässige Methode, in Blitzgeschwindigkeit sein Haus auf Vordermann zu bringen, und die Betriebsblindheit zu verlieren ( = „ach, der Stapel kann da so liegen bleiben, das stört jetzt keinen…“)? Ihr braucht dafür lediglich neue Freunde einzuladen,…

Food

Herbstmüsli, Geodreieck-Mafia + Gewinner.

Als im Himmel Begabungen verteilt wurden, habe ich bei einigen ganz laut „HIER!“ geschrien, bei anderen dagegen – wie Gesangstalent und der Fähigkeit, sich ausführlich um die schulischen Angelegenheiten meiner eigenen Kinder zu kümmern –  war ich offensichtlich auf…

Family, Food

Late Summer – Days.

Da die Schule in Bayern wieder angefangen hat, ist der Alltag strukturiert, hat einen regelmäßigen Rhythmus, und ich bekomme jede Menge geschafft. NICHT. Denn der Spätsommer hat mit Hochsommer getauscht, und mein Hirn glaubt dem Wetter mehr als dem…