Events

Starwars Birthday Party

Bei einem Motto-Geburtstag hat man es einfach, ein bisschen Deko aufzutreiben.
Ha, denkste!

Bei den gängigen merchandise-Artikeln handelt es sich entweder:
a) um grenzenlosen Kitsch, den man nur mit zusammengekniffenen Augen ertragen könnte (was dem Kind egal wäre, ich weiß ja.)
b) um halbwegs erträgliche Sachen (oder Knaller-Teile), die es allerdings nur Übersee gibt – 15 Tage Versandzeit (klasse, wenn man 2 Tage im Voraus anfängt zu planen, wie ratetmalwer)
c) um kunstvolle Konditoren-Bauten wie eine R2D2-Torte, bei deren Anblick man zwar große Augen macht, aber das war’s auch schon. Nachmachen ausgeschlossen, bzw. nicht empfehlenswert. Genauso wenig bekommt man die WOW–Büfetts der amerikanischen Blogs hin (außer, man hat sehr viel Zeit oder sehr viel Geld oder beides).

R2D2 ist übrigens neben Meister Joda und Darth Böse eine der drei Figuren, die ich auf Anhieb benennen kann.
Damit erschöpft sich auch schon mein Wissen um den Krieg der Sterne, ich kapiere nicht, warum der Gute auf einmal Böse wird, wer wessen Vater ist, welcher Teil zuerst gedreht, und zuletzt gezeigt wurde und wieso, und warum gibt es dann auch noch zwei Prinzessinnen?

Darum bat ich meinen Mann, den Spiele-Teil zu übernehmen – er hat uns schließlich die starwars-Suppe eingebrockt, jetzt soll er sie auch auslöffeln.
Ich war nur für’s Catering zuständig, super Sache :-).

Es gab Spiele wie…
-Jodas Weg
-Lichtschwert-Kampf
-Planeten-Zerstörung
-Darth Vader-Vernichtung (Darth Vader mein Mann mit Maske, das Lieblingsspiel ALLER Jungs)

Das nenne ich mal gewaltfreie Kinderbeschäftigung.
Es wurde sehr viel und sehr laut geschrien, gekämpft, geplantscht, mit Wasserpistolen geschossen (v.a. auf meine Wohnzimmerfensterscheiben), und jeder war happy.

Zurück zum Catering… ich habe versucht, den Kitsch ein bisschen einzudämmen – allerdings ging es ohne die Original-Figuren nicht.
Details unten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1. Ein Galaxien-Hintergrund ließ sich auf der Tafel leicht aufmalen.
2. Mangels größerer Konditoren-Künste war der Kuchen nach dem altbewährten Joanna-Prinzip gemacht:
– Schoko-Biskuit aus dem Supermarkt, mit Schlagsahne und Himbeeren gefüllt.
–  Mit Fondantmasse überzogen (von HIER und HIER).
– Figur drauf.
3. Es gibt die Waaahnsinns-cookie-cutters in Übersee, die leider viel kosten. Und eine starwars-Party macht man (hoffentlich) nur einmal.
Also Sterne.
Jetzt finde mal einen FÜNFZACKIGEN-Sterne-Ausstecher mitten im Juli!
Da kannst du direkt auch einen Todesstern-Ausstecher wollen, so wirst du von den Verkäuferinnen angeschaut.
Am Ende blieb mir nichts anderes übrig, als die Holzsterne zu nehmen, und sie auf dem Teig mit dem Messer nachzufahren.
Morgens bin ich zur Nachbarin gegangen, und habe sie danach gefragt… sie hatte zwar keinen Stern, fand aber die süßen Buchstaben-Stempel in ihrer Schublade.
Mit den Fondant-Resten habe ich dann dasselbe gemacht, und sie auf die Kekse geklebt – daher auch die ideale Form, Dani ;-).
4. Die Holzsterne waren noch von Weihnachten übrig, da kam Silber-Farbspray in den Einsatz. Dauerte keine 10 Minuten zum Sprühen.
5. Die süßen give-away-Boxen + die blauen Klammern habe ich für ein paar Cent auf dem Flohmarkt gefunden.
6. Die Cupcake-Formen + Strohhalme sind von HIER.
Ich habe Cola-Kuchen als Muffins gebacken, und mit einem Frischkäse-weiße Schokolade-Topping gekrönt und mit diesem Silberpulver gefärbt.
7. In einem Moment der geistigen Erleuchtung habe ich die Cupcake-Toppers Übersee bestellt – sie kamen einen Tag vorher an. In D gibt es sie auch bei ebay, allerdings 3 mal so teuer.
8. Die häßliche lustige Wackelkopf-Figur mußte sein (oder ich mach eine R2D2-Torte, ha ha) – ich hab einfach nichts Besseres als Alternative gefunden. Und jetzt ratet mal, was alle Jungs am besten fanden? Genau.
9. Nach Hause nahmen die Kids ihre Schätze in diesen Teilen.
10. Last but not least: alle Jungs hatten Socken an (mit kurzen Hosen UND Sandalen) – AAAAAAH! 38 Grad! Früh übt sich ;-).
Sie mussten sie gleich ausziehen bei uns, das ertrage ich nicht auf die Dauer ;-).
11. Mag jemand die Einladungen sehen? Die kann ich bei Interesse gerne nachreichen.

Ich hoffe, Ihr konntet den Mammut-Post vertragen 😉 und schicke Euch viele
Liebesgrüße
Joanna

p.s. Wer das in einem Tag hinbekommen will (und zwar nach einem Kurzurlaub), der MUSS Chaos um sich herum ertragen können.
Ich wollt’s nur nochmal erwähnt haben.

Edit:

für die Einladungen habe ich diese Figuren genommen, und sie in kleine Fläschchen gesteckt (gab es für 5 Cent/Stück auf dem Flohmarkt, und ich wurde von einer genervten Noelle dazu genötigt, mal 20 Stück mitzunehmen, nachdem ich 5 Min. vor dem Korb stand, und keine Idee auf Anhieb hatte. Noelle: „Ach Mama, kauf sie jetzt endlich! Dir fällt ehe was dazu ein!“).
Den nötigsten Text auf einem schmalen Papierstreifen geschrieben, ein Band drumrum: fertig ist die Jungs-Kette.

Die anderen Fragen beantworte ich Euch noch, muß darf heute Abend zu einer Harry Potter-Vorpremiere mit Noelle *seufz*.

 

 

 

 

You Might Also Like

vor
zurück

94 Comment

  1. Reply
    Lollaswelt
    13. Juli 2011 at 7:49

    Liebe Joanna,
    dieses Buffett ist der absolute Wahnsinn, das hätte kein Cateringserice besser hinbekommen. Mein Mann arbeitet bei LEGO und aht somit beruflich sehr viel mit Star Wars zu tun – ich hoffe du hast nichts dagegen, aber ich MUßTE dein Post gleich an LEGO weiterleiten. Sollten also demnächst Cateringanfragen für das nächste große Meeting kommen – nicht wundern.
    Ganz ganz toll – ich ziehe meinen Hut vor Dir!
    Liebe Grüße aus Lollaswelt

  2. Reply
    Sonja
    13. Juli 2011 at 7:51

    Herzlichen Glückwunsch noch an den "kleinen Großen"!!
    Ich habe den Mammut-Post gut vertragen, ausser das ich jetzt einen Mammut-Hunger auf irgendeinen süßen Schweinkram habe, Muffins, Schokosanhehimbeereistorte oder so;-)
    Ich schicke euch noch mehr Liebesgrüße, knutsch jeden einzelnen von euch zu Boden und geh jetzt die Schränke bach irgenwas Essbarem durchsuchen!

  3. Reply
    Anonym
    13. Juli 2011 at 7:55

    Sieht einfach nur intergalaktisch gut aus.
    Das Sockenbild find ich klasse!
    Danke übrigens für deine Antwort.

    LG Dani

  4. Reply
    Christine
    13. Juli 2011 at 7:56

    Das sieht alles so gigantisch gut aus – bin hin und weg! Die ganze Deko, die Torte, die Cupcakes – einfach wunderbar! Du hast ein Händchen dafür! VLG Christine

  5. Reply
    Anonym
    13. Juli 2011 at 8:01

    Boah, Joanna, da bleibt mir vor lauter "WOW" der Mund offen stehen…

    Wunder-, wunder-, wunderschön!

    Ich weiß, Du kannst es vielleicht schon nicht mehr hören, aber wie machst Du das nur, nach einem Kurzurlaub und dann auch noch Chaos ertragen können? (Wobei, eine leichte Ahnung habe ich da schon…schließlich erfreue ich mich jeden Tag an Deinem Blog!)

    Liebe Grüße,
    Christiane

  6. Reply
    les belles choses
    13. Juli 2011 at 8:03

    Ha, mit diesen dunklen Gestalten lebe ich seit Jahren – sie haben direkt den lieben Bob (Builder) mit den goldigen Mixi, Baggi, Wendy, Heppo & Co. abgelöst (war das noch schöööön)! Ein Heidengeld haben wir und die geneigte Verwandtschaft in Sammelbilder, Lego-Bausätze für diverse Raumschiffe etc. etc. investiert.

    Nun ist mein Sohn noch bis zum September 11 und langsam legt sich's. Dafür klingeln jetzt öfter mal die Girls an der Haustür und erklären (selbstverständlich nach Besichtigung), dass sie bereit wären, in unser Haus einzuziehen, weil es so "American Style" sei (ich dachte immer, bei uns sieht's eher englisch-französisch-einbisschenskandinavisch und überhauptvonallemwas aus!??). Ich weiß ja nicht, was ich besser finden soll. Na, ändern werd ich's eh nicht.

    Solltest du es wider Erwarten noch nicht kennen, hier ein witziger Link: http://www.youtube.com/watch?v=UOxY2lRcII4

    May the force be with you,

    Angelika

  7. Reply
    Formgefuehl
    13. Juli 2011 at 8:05

    Joanna Du bist und bleibst der Kracher. Das Thema ist ja jetzt dekotechnisch wirklich eine Herausforderung und … wie kann ein Mensch sowas an EINEM Tag hinkriegen?!?! Ich weiß: die wahre Macht ist mit DIR ♥

    Ich verschlinge alle Mammutposts von vorne bist hinten!

    Liebste Grüße, Janine

  8. Reply
    Angela
    13. Juli 2011 at 8:06

    OMG!!!!!!!!!!!!!!

    KREISCH!!!!!!!!

    Das ist einfach Hammers, Joanna!!!

    Mir fällt jetzt nur ÜBERGALAKTISCH GENIAL ein!

    Das brauch ich unbedingt für Vinzents nächsten Geburtstag!

    Liebste Grüße

    Angela

  9. Reply
    Mimi Küchenberg
    13. Juli 2011 at 8:10

    Es ist so witzig…Neben Deinem gelungenen Post, ist mir die Kleidung der Jungs direkt aufgefallen!
    Die nächste Generation, schlecht gekleideter deutscher Männer…Hört das denn nie auf?
    Dein Kleiner ist natürlich die Ausnahme 🙂

  10. Reply
    Gabi
    13. Juli 2011 at 8:11

    …du bist einfach genial, wann kommt dein Buch heraus ???
    Liebste Grüße
    Gabi

  11. Reply
    mein Liebstes
    13. Juli 2011 at 8:14

    Liebe Joanna…da ist doch wirklich toll geworden…ich bewundere alle, die so was schönes auf die Beine stellen können…Ich glaube, das würde ich nie so hinbekommen…einfach galaktisch schön bis ins kleinste Details 🙂
    Gerne lasse ich mich bei dir inspirieren…

    Liebste Grüße
    Claudia

  12. Reply
    Karen
    13. Juli 2011 at 8:18

    Hallo!

    Du hast dir wirklich viel Mühe gemacht. So tolle Dekorationen, Gastgebergeschenke, Spiele und Leckereien ins so kurzer Zeit…beneidenswert. Welche Berufe hast du dafür erlernen müssen?
    Konditor/in, Erzieher/in, Animateur/in? 😉

    Ganz ehrlich? Jeder Junge hätte sich darüber gefreut. Ihr seid tolle Eltern!

    Ganz liebe Grüße,
    Karen

  13. Reply
    Anonym
    13. Juli 2011 at 8:19

    Hallo Joanna,

    ich als stille Leserin meld mich jetzt auch mal zu Wort 🙂
    Das ist mal wieder wundervoll geworden, was du da gezaubert hast! Ich find es wirklich rührend, was du dir immer für Mühe machst und wieviel Herzblut da drin zu stecken scheint…
    Ich bin zwar kein Starwars-Fan, kann mir aber so schon gut ausmalen, wie die Geburtstagsparties meines Sohnes in ein paar Jahren aussehen werden 😉
    Sag mal, zwei Fragen:
    – Wissen die Jungs so etwas denn zu schätzen oder wird da wild das Buffet gestürmt und Kekse und Kuchen verdrückt, ohne den Aufwand und die tolle Optik zu würdigen?
    – Woher ist dein tolles Buffet/Anrichte? – und jetzt sag nicht, ein Flohmarkt-/Sperrmüllfund…!

    Liebe Grüße
    Anni

  14. Reply
    michaela
    13. Juli 2011 at 8:25

    Joanna,

    Du bist die Beste… ich denke schon seit Tagen über einen Asterix und Obelix Kostümgeburtstag nach (Wunsch meines Großen)

    Du mußt dann Kostüme für alle Nähen und Kevin ist der Obelxx, Chiari ist die böse Römerin… nun wie bringt man das mit einem Ganztagsjob und noch einem weitern Kind unter einen Hut … Unsummen wollte ich nicht ausgeben und 3 Wochen nähen eigentlich auch nicht 😉 na egal. Euere Party scheint super klasse gewesen zu sein…

    mich würde mal interessieren welche Spiele Dein Mann vorbereit hat… denn die Schlägereien könnte ich zumindest zwischen den Galliern und Chiari (die einzige Römerin 😉 auch nachstellen…

    lg
    michaela

  15. Reply
    Fabalino
    13. Juli 2011 at 8:32

    boah was für ein tolles geburtstagsbuffet!!! da gabs bestimmt strahlende augen und viel spaß.

    …chaos kann ich mir bei dir nun wirklich nicht vorstellen.

    lg andrea

  16. Reply
    Ulrike
    13. Juli 2011 at 8:37

    Oh mein Gott!!! (kreisch)
    … also das ist (kreisch), ähm… ähm (nachluftschnapp)…,
    das ist…

    Ich finde keine Worte…

    …vielleicht versuche ich es nachher nochmal, wenn ich mich beruhigt habe.

    Liebe Grüße Ulrike

    Ps.: Gib es zu: Du kommst von einem anderen Stern 😉

  17. Reply
    INNENANSICHTEN
    13. Juli 2011 at 8:46

    Liebe Joanna,
    Deine Ideen sind echt UNBEZAHLBAR!!!
    Da kann ja sogar ich zum StarWars-Fan werden!!!
    GLG Uschi

  18. Reply
    Syl
    13. Juli 2011 at 8:46

    Liebe Joanna, das ist die genialste B-day Party für Jungs ever!!!!
    Ich liebe Dich!:-))))))

    Syl

  19. Reply
    Schneiderbären
    13. Juli 2011 at 8:47

    Hey Joanna, das ist aber eine wirklich gelungene Party. Bewundere immer Deinen Humor und Deine Kreativität. Ich liebe es Deinen Blog zu lesen und mir die Ideen zu klauen für irgendwelche evtl. Vorhaben hier bei mir im Chaosverein. Die aber leider immer an der Umsetzung scheitern.
    Mach bitte weiter so.
    Freu mich auf jeden neuen Post.

    LG
    Claudia

  20. Reply
    simpleSimplie
    13. Juli 2011 at 8:49

    Hallo Joanna,

    mensch, da hast Du aber wieder mal gezaubert!
    Mein Mann ist auch ein großer Starwars-Fan, und ich beschäftige mich in Gedanken schon jetzt immer mal so ein wenig mit den Vorbereitungen für seinen 40. Geburtstag in 1 1/2 Jahren.
    Und ich glaube, ich hab jetzt und hier DIE Inspirationsquelle dafür gefunden ;o).

    Ich werde mir also dieses Posting bookmarken und mich schonmal auf die Suche nach dem einen oder anderen Bestandteil dieser Traumdeko (wenn man denn auf StarWars steht) machen.

    Danke für die tollen Ideen!

    Liebe Grüße,
    Petra

  21. Reply
    himmelblau
    13. Juli 2011 at 8:56

    Mal wider WOW,du solltest das beruflich machen ;o)bin begeistert,so viel kreativität auf einem Fleck!Dein Sohn kann stolz sein so ne tolle Mama zu haben!

    Bist einfach zum knutschen ;o)

    Liebe Grüssle aus Baden

    Angie

  22. Reply
    Anonym
    13. Juli 2011 at 8:59

    :o) Ist ja witzig, habe heute auch Geburtstag.
    Herzlichen Glückwunsch an Ben! Du hast wieder mal einen Superdupermegakrachergeburtstagstisch gezaubert! Ganz große klasse. Und bittebittebitte zeig uns die Einladungen. Ich schaue mir so gern deine tollen Bilder an und lass mich inspirieren.
    Habt einen schönen Tag!

  23. Reply
    Eve
    13. Juli 2011 at 9:01

    Ach MENNO, ich hab die coolste Party überhaupt verpasst ! Das ist ja der Knüller, Joanna, bei Dir wär ich auch gerne Kind gewesen 🙂
    Ich hab direkt einen Ohrwurm vom Soundtrack bei den Bildern.
    Danke auch für Deine Anleitungen und die Bezugsquellen dazu, aber
    Einige Fragen sind dann aber doch offen geblieben:
    Aus welchem Material waren die Lichtschwerter und kann Luke Skywalker tatsächlich auf dem Himmel gehen?
    Hat Dein Mann auch so lieblich röcheln können und begint gleich hinter Deinen Wohnzimmerfenstern eine feindliche Galaxie ? Und wo bekomme ich solche herrlichen Schnecken um die Ohren gezwirbelt wie die Prinzessinn ???? Wenn Du diese Fragen noch aufklären könntest und dabei noch die Einladungen zeigst, dann wär ich noch glücklicher.

    Wobei ich dann doch noch gerne so eine R2D2 Torte sehen würde 🙂 Auch mal backen Du musst.

    Möge die Macht auch mit Dir sein !
    Eve-Wahn

  24. Reply
    SoSo Sonnenschein :-)
    13. Juli 2011 at 9:08

    WOUW WOUW WOUW … Du bist eine Künstlerin, Joanna!

    Ich steh ja mit dem Thema STAR WARS auch ein bißchen auf Kriegsfuß, weil ich als Mädchenmama so gar nichts damit anfangen kann.

    Aber ich bin ganz hin und weg, mit welcher Leichtigkeit Du das Thema Food & Beverage STAR WARS-like umgesetzt hast. GRANDIOS!!!

    … vorallem find ich das als Mädchenmama auch noch soooo schön – was bei STAR WARS nicht so oft vorkommt *lach*

    Ha … und ich wußte SOFORT, welcher BUB das Geburtstagskind ist – also Dein Sohn 😉
    … typisch deutsch die Sockenmanier!

    Könntest Du vielleicht noch Deine Ebayquellen verraten? Das wäre super!

    Vielen vielen DANK!

    Viele Grüße
    Gila

  25. Reply
    Sonja
    13. Juli 2011 at 9:08

    Joooooooana,
    das ist ja DER Hammer.

    Wenn ich das meinen Jungs zeige –
    ne das laß ich lieber,sonst MUß ich auch so ne Party organisieren!

    Du wohnst einfach zu weit weg 🙂

    Das sieht mal wieder einfach alles perfekt aus.

    Kannst Du mir aber BITTE BITTE mal sagen wo ich diese weißen Becher bekomme?
    Sind die von Rice?
    Oder sind die auch vom Flohmarkt :))

    Wenn ich mich ans Laptop setzte und mein Dashboard öffne,hoffe ich jedesmal,das DU schon einen neunen Post veröffentlicht hast und egal wie viel und was Du schreibst,es geht immer runter wie ÖL und beflügelt einen so -mir geht auf jeden Fall so.

    Ich glaube ich bekomme auch so eine Partx hin,denn Chaos habe ich hier auch täglich 😉

    Liebste Grüße
    Sonja

  26. Reply
    Meine Rosarote Seite
    13. Juli 2011 at 9:09

    Wow!! Was für eine coole Party!!
    Da fällt mir ein – ich muss auch noch einen "9." planen. Gewünscht wird eine Fahrradrallye mit (großem) Picknck ….
    Verrätst Du mir, wie Du die ovalen Buttons auf den Schachteln so toll hinbekommen hast??
    Nun beseitige mal schön das Chaos & lass es Dir gut gehen!!
    Liebe Grüße, Vanessa

  27. Reply
    Lilli und Lotta
    13. Juli 2011 at 9:13

    Ooooh Joanna, du bist hier die Wahre Heldin!!!!!

    Der Geburtstagstisch sieht einfach nur bombastisch aus!!! Ich freue mich schon auf die Geburtstage von Lilli wenn sie älter wird 🙂 und wir die Prinzessinen-Blink-Glitzer-Kitsch-Phase hinter uns lassen :-))

    Dicken Knutscha!
    Maike

  28. Reply
    Anonym
    13. Juli 2011 at 9:26

    ich darf das meinem Sohn nicht zeigen!
    ich darf das meinem Sohn nicht zeigen!
    ich darf das meinem Sohn nicht zeigen!

    und meinem Mann erst recht nicht :o)

    WOW! so genial.

    lg,S.

  29. Reply
    Anonym
    13. Juli 2011 at 9:28

    Hi Joanna,
    …Du machst mich "sprachlos"…nach 1 Woche ohne Internet (Anbieter-Probleme…ätz!) kann ich ENDLICH wieder Deinen Blog lesen! Bin überwältigt von Deinem Geburtstags-Arrangements (ahhh – ich will so was auch machen!!) – völlig überzeugt von Deinen Style-Tipps (…die so was von RICHTIG sind – und die mich dazu inspirieren noch mehr Wert auf mein Äußeres zu legen – und mir prompt bereits extrem viele positive Rückmeldungen gebracht haben… – fühl mich auch gleich/dann immer einfach noch besser, überzeugter etc.) – und dann ist in meinem Kopf bereits schon der "Schalter" in Richtung "NOCH MEHR LIEBE/KRAFT/POWER" durch Deinen Blog umgelegt worden…AHHHHHHHHHH fühl mich einfach SUUUPER und wollte Dir einfach DANKE für die tolle Inspiration!!!
    DANKE DANKE DANKE DANKE!!!
    ..zu Beginn muss ich zugeben, fand ich auf Deinem Blog viele tolle Bilder und das Geschriebene…na ja..und jetzt kann ich es kaum erwarten bis Du mich/uns noch mehr inspirierst – ermutigst!!Mach weiter so!! Du bist echt richtig GRANDIOS!!!
    Dicken Drücker von hier – ANKE/AA

  30. Reply
    Anonym
    13. Juli 2011 at 9:31

    Ich habe diesen Post meinen 9-jährigen Sohn lesen lassen, er fragt, ob er bei Euch einziehen kann…. Ein Müttertausch wäre ihm sowieso gleich am allerliebsten!!! Ich kann Ihnen nur meine Bewunderung aussprechen und mich für Ihre köstlichen Posts bedanken!
    May the force be with you….
    ganz herzliche Grüße aus der südlichen Galaxis von Uschi

  31. Reply
    knöpfchen
    13. Juli 2011 at 9:36

    Mensch Joanna, das ist wieder mal SENSATIONELL!!! TOLLTOLLTOLL! Bei uns gibts ja keinen Jungen in der Familie, somit gibts bei uns immer nur Mädchenkram. Und wenn man was bestimmtes sucht an DEKOKRAM, dann findet man eh nicht das Passende auf die Schnelle. Wo hast du denn deinen Mann hingeschickt um diese *schicken* Jungs mit Laserschwertern und Wackelköpfen zu besorgen??
    Liebe Joanna, du hast mich also wieder volle Kanne inspiriert. Danke.
    Mit dicken Liebesgrüßen
    Dani

  32. Reply
    OrientOxident
    13. Juli 2011 at 9:45

    ich glaube, die nächste kinder, äh vorpubertistenparty lasse ich von dir ausrichten – echt klasse deine ganze deko und die ideen dazu!

    liebe grüsse silke

  33. Reply
    Anonym
    13. Juli 2011 at 9:50

    Du weisst es ja schon längst aber du bist echt der HAMMER !!!!!!!!!!!!!!!!
    Knutscha Walross Sandra 😉

  34. Reply
    House No. 43
    13. Juli 2011 at 10:00

    Einfach nur genial ! Ich bewundere Deine Pary Inzenierungen immer wieder ! Lg Sabrina

  35. Reply
    Ruhrpottkind
    13. Juli 2011 at 10:14

    Ich bin begeistert!

  36. Reply
    ALEXandra
    13. Juli 2011 at 10:21

    OMG Joanna!!!!!!!

    Also ehrlich, damit hast du echt den Vogel abgeschossen!

    Es ist der absolute Hammer!!!!!

    Ich bin restlos begeistert!!

    Wieso steckt nicht ein wenig, nur ein klitzekleines bisschen davon…deiner Kreativität in mir 🙁

    Wirklich ganz, ganz toll!!!!!!!!!!!!

    GLG
    Alex

  37. Reply
    les belles choses
    13. Juli 2011 at 10:22

    Ähhh, dürfte ich dich noch bitten, die folgenden Infos nachzureichen:

    Rezept Cola-Kuchen (beim "chefkoch" sind die Bewertungen für die Rezepte nicht so toll…)

    und

    Adresse für die Cupcake Toppers

    Übrigens kann ich nicht ausschließen, dass noch weitere Nachfragen kommen.

    Liebsten Dank schon mal!

    Angelika

  38. Reply
    Manu
    13. Juli 2011 at 10:25

    Wow… ich bin begeistert. Wie gut, dass mein Sohn Deinen Blog nicht kennt, sonst müsste ich an seinem Geburtstag das auch zaubern.

    Soviel Talent habe ich leider nicht… aber fürs Ideen finden… perfekt.

    LG

  39. Reply
    Melissa
    13. Juli 2011 at 10:32

    Liebe Joanna,
    ob ich die Einladung sehen will? soll das ein Witz sein? Her damit!!!

    Du bist echt eine Inspirationsquelle….das will ich an dieser Stell mal erwähnt haben. Und dass obwohl ich deinen Blog noch nicht lange lese, aber er ist sofort in die Top10 gerutscht! Ich liebe deine Aufmunterungen, deine positive Art zu Leben und sie haben mir schon einige Tage versüßt. Danke dafür!

    Auch deine Style-Posts sind Bombe, auch wenn ich manchmal nicht immer ganz deiner Meinung bin. Aber wenn alle dasselbe tragen würden, wär's ja auch langweilig, ne?!

    Also, vielen Dank an dich und dafür, dass es Menschen gibt, die das Leben genießen und sich trauen, andere Menschen mitzureißen.

    Liebe Grüße
    Melissa
    p.s. Ach, hätt's fast vergessen, war mit meinen Mädels doch direkt in der Cupcake Boutique in Stugi…YUMM!!!! Ein herrlicher Tipp! 1000 Dank!

  40. Reply
    Bianca
    13. Juli 2011 at 10:34

    OMG, Joanna! Damit hast Du ja wohl den Vogel (äh, das Raumschiff?) abgeschossen! Wie cool ist das denn? Das darf ich meinem Großen gar nicht zeigen, sonst muß ich das zu seinem nächsten Geburtstag auch machen…
    Du bist echt der Hit!
    LG, Bianca

  41. Reply
    Kathrin
    13. Juli 2011 at 10:38

    OMG! *kinnladewiederhochklapp* Ich bin begeistert!

    LG aus dem Erzgebirge,
    Kathrin von lea27784.blogspot.com

  42. Reply
    Tanja
    13. Juli 2011 at 10:52

    Liebe Joanna,

    ich könnte mich immer wegschreiben bei deinen Posts 😀 aber deine " mal grade schnell" Deko ist super geworden….und warum gibt es bei euren Flohmärkten eigentlich immer so tolle Sachen????

    glg Tanja ♥

  43. Reply
    Fräulein Ordnung
    13. Juli 2011 at 10:52

    Das ist sooooo cool!
    Wahnsinn!!!

  44. Reply
    Bettina
    13. Juli 2011 at 11:03

    Mensch, Du bist ja wahnsinnig. Der Traum eines jedene Kindergeburtstags-Feierers! Bis ins letzte Detail!! Unglaublich.
    Möge die Macht mit Dir sein! ;D
    Liebe Grüße,
    Bettina

  45. Reply
    Anonym
    13. Juli 2011 at 11:18

    Du bist echt ne Dekoqueen. Aber am Meisten musste ich über die Socken schmunzeln. Kicher! Mensch ich hab alles richtig gemacht, mein Sohn hat weder Sandalen, die mag er nicht ( er ist 6 J.) noch muss er bei 38 Grad Socken anziehen. Chapeau! Hast du schön hinbekommen!
    Kussi! Gabi

  46. Reply
    Anonym
    13. Juli 2011 at 11:34

    Liebe Joanna,

    wow! WOW!!! Das wirkt auf mich, als wäre da eine Star-wars-Expertin am Werk gewesen. 😉

    Die Einladungen würde ich sehr gern sehen (und auch Deinen Mann als Darth Vader – ich habe keinen blassen Schimmer vom Krieg der Sterne und den dazugehörenden Figuren ;-)).

    Liebe Grüße und danke für die tollen Bilder!
    Julie

  47. Reply
    Lotta van Stoff
    13. Juli 2011 at 11:37

    Liebe Joanna,

    das ist einfach nur WOW !!!!! Einen besseren Zeitpunkt für diesen Post hätte es nicht gegeben, denn wir haben gerade heute die Einladungskarten verteilt und nächste Woche rücken hier 5 Padawanen-Jedis ein :-)))).War noch etwas hilflos was die Deko etc. angeht. aber zum Glück gibt es ja DICH !!!!! Ich danke Dir tausendmal für die tollen Tips und bin dann mal am bestellen;-))).
    Liebe Grüße, Jenny

  48. Reply
    Julia
    13. Juli 2011 at 11:38

    Die Party war sicherlich ein voller Erfolg und es wird bestimmt noch öfters von den Freunden drüber geschwärm!
    Die Deko ist einfach sensationel und du hast dir ein wahnsinns Arbeit gemacht.
    Passend zum Partymotto gibt es hier in Österreich ein VW-Werbung … sie ist soo süß!

    Einen lieben Gruss
    Julia

  49. Reply
    Sille
    13. Juli 2011 at 11:39

    Hinter mir hörte ich gerade beim Anschauen Deines Posts "Oh wie cool." "Das will ich auch." "Das finden meine Freunde sicher auch cool." Also volles Lob von der Zeilgruppe – und nun weißt Du was mir die beiden nächsten Kindergeburtstage blüht ;-). Da brauche ich wohl noch Deine genauen Bezugsadressen in Übersee – wenn Du so lieb wärst. Meine schnelle fünfminütige Recherche erbrachte keine vernünftigen Treffer. Da muss ich wohl ein wenig mehr Zeit invenstieren 😉 oder eben Deine Quellen liebensgewürzigerweise mit benutzen ;-), denn die Muffin-Deko ist ja wohl unschlagbar.
    Das sieht jedenfalls nach einem gelungenen Geburtstag aus und Dein kleener Großer hatte sicher einen wundervollen Nachmittag mit seinen Freunden!

    Liebe Grüße, Sille

    P.S. Derzeit komme ich nur dazu Deinen Blog zu lesen, den aber immer! 😉

  50. Reply
    Glückskind
    13. Juli 2011 at 11:49

    Wow!Ich bin beeindruckt – schwer sogar 🙂 Übrigens gibt es auch unter http://www.tortissimo.de ganz Brauchbares und auch gar nicht mal so teuer. Viele Grüße vom *Glüxkind*

Schreibe einen Kommentar